AonCommunicator und MyAon: Neue Features auf www.Aon.at erleichtern Kommunikation und geben noch mehr Überblick

Wien (OTS) - Mit MyAon, dem neuen individuell zusammenstellbaren Portal von Telekom Austria, und der Produktinnovation AonCommunicator wird die Kommunikation auf www.Aon.at noch einfacher und das Portal übersichtlicher - E-Mail Manager, mobiles File-, Foto- und Bookmark-Management und Master-Login sorgen für ein unkompliziertes Internetvergnügen

Ob Web-SMS, Freemail oder Time-Management, mit dem neuen AonCommunicator hat Telekom Austria alle webbasierenden Kommunikationsservices, die bisher über das Portal www.Aon.at verstreut waren, auf eine Benutzeroberfläche zusammengefasst und zusätzlich einen E-Mail Manager, ein Instant-Messaging-System und ein mobiles File-, Foto-, und Bookmark-Management eingerichtet. Damit ist der AonCommunicator das umfassendste Communication Center im Netz und bietet eine bisher nie da gewesene Service-Dichte und Übersichtlichkeit auf www.Aon.at.

Komfortabel: Der neue E-Mail Manager

Mit dem E-Mail Manager hat es Telekom Austria geschafft, ein Tool zu entwickeln, mit dem die Verwaltung von mehreren Mailboxen, die bei unterschiedlichen Freemail-Anbietern eingerichtet sind, über eine Mailbox erfolgen kann. Damit müssen User in Zukunft nicht mehr unterschiedlichste Seiten für ihre diversen Mailboxen aufsuchen und sich mit dem jeweiligen Kennwort einloggen, sondern haben mit einem Passwort einen Überblick über ihre gesamte E-Mail-Kommunikation. "Mehr als zwei Drittel unserer befragten Aon-User verwenden mindestens zwei Mailadressen", so Mag. Michael Fried, Leiter von Media/Internet bei Telekom Austria. "Mit dem AonCommunicator und dem neuen E-Mail Manager haben wir nun ein Produkt entwickelt, das diesen Gewohnheiten entspricht."

Virtuelle Festplatte weltweit abrufbar

Einen weiteren Vorteil des AonCommunicators stellt das neue File-, Foto-, und Bookmark-Management dar. Diese Dateiablage fungiert als virtuelle Festplatte im Netz. Dadurch können User Files an einem Platz im Internet speichern und diese standortunabhängig, also von jedem Computer weltweit, jederzeit aufrufen. Mit Hilfe eines Public Folders können Files, falls gewünscht, öffentlich zur Verfügung gestellt werden.

Gleichzeitig werden Fotogalerien und Bookmarks auf dem AonCommunicator verwaltet. "Insbesondere im Geschäftsleben spielt unser neues File-Management-Feature eine große Rolle", so Fried. "Präsentationen, die bisher zu umfangreich waren, um auf einer Diskette gespeichert und zu einem Geschäftstermin mitgenommen zu werden, können jetzt im AonCommunicator abgelegt und beim Kunden vor Ort aufgerufen werden. Das erleichtert den Business-Alltag wesentlich." Weitere Services, die auf dem AonCommunicator zu finden sind: Instant Messaging, SMS, Visitenkarte, Time- und Contact-Management sowie Chats & Foren.

MyAon mit MyAon Box, MyAon Services, MyAon Horoskop

Mit dem neuen Portal MyAon können Kunden künftig die Informationsflut im Netz noch besser steuern, indem sie sich ihre eigene MyAon Seite mit Inhalten und Services zusammen stellen, die ihren individuellen Wünschen entsprechen. Eine Selektion von News und Highlights aus dem breiten Content-Angebot auf www.Aon.at sowie die am häufigsten verwendeten Online-Kundenservices und Free-Services können auf MyAon so angeordnet werden, dass das Portal ein einfaches Handling und den besten Überblick ermöglicht. So findet der User auf MyAon unter der Rubrik "Aktuelles" neueste Informationen zu den individuell gewählten Themengebieten. In der "MyAon Box" sind alle ausgewählten Online-Kundenservices, wie beispielsweise die Configbox, die Online-Statistik oder das Firmen- und Grundbuch zusammengefasst und auf den ersten Blick erkennbar. Das aktuelle Wetter, die Jobsuche, das ETB-Telefonbuch und weitere Free-Services können unter der Rubrik "MyAon Services" angeklickt werden. Für Informationen zum persönlichen Glück in Liebe und Beruf sorgt das tagesaktuelle Horoskop unter "MyAon Horoskop". Fixer Bestandteil von MyAon sind darüber hinaus die Rubriken "Community", "Kommunikation", "Suchen", "Unsere Produkte", "Einkaufen" "Top 5 Angebote", sowie alle Channels, die auf www.Aon.at schon heute von vielen Usern geschätzt werden.

MyAon Master Login

Durch ein ausgeklügeltes Registrierungs-System - auch Single Sign On genannt - kann in Zukunft auf alle ausgewählten Online-Kundenservices mit einem Master Log-In, dem MyAon Passwort, zugegriffen werden. MyAon bietet eine zentrale Benutzeroberfläche, von der aus alle Online-Kundenservices - auch der neue AonCommunicator - erreicht werden können. Eine Änderung der MyAon Seite, des MyAon Passwortes und der Stammdaten ist jederzeit unter der Rubrik "MyAon Ändern" möglich.

Maximale Usability und einen unkomplizierten Kommunikationsaustausch wünschten sich Internet-User bei einer umfangreichen Webbefragung auf www.Aon.at im Vorjahr. "Rund zwei Drittel der befragten Aon-User wollen eine einfache und möglichst übersichtliche Bedienung der Dienste im Internet und wünschen sich eine komfortable Kommunikation mit anderen. Mit dem AonCommunicator und MyAon sind wir für die Zukunft gerüstet und bringen neuen Schwung auf www.Aon.at", zeigt sich Michael Fried zuversichtlich.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Mag. Eveline Hager MAS
Tel: 059 059 1 11005
Fax: 059 059 1 11090
eveline.hager@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001