Auszeichnung für w.hoch.2wei

w.hoch.2wei Sieger in der Kategorie Kunst-Kultur-Neue Medien beim Walter Nettig Preis 2002

Wien (OTS) - Mit dem Sieg in der Kategorie Kunst-Kultur-Neue
Medien beim Walter Nettig Preis 2002 hat w.hoch.2wei einen weiteren Meilenstein in seiner fünfjährigen Erfolgsgeschichte erreicht.

Mit ihrem kompromisslosen Einsatz konnten Christina Werner und Werner Rodlauer für viele Kunstinstitutionen und Galerien erfolgreich Presseprojekte und Events durchführen, Broschüren und Programmhefte gestalten und Kommunikationskonzepte am Internet umsetzen.

"Es freut uns, dass wir auch von der Jury des Walter Nettig Preises die Bestätigung für die Qualität unserer Arbeit erhalten haben.", so die beiden Jungunternehmer zur Preisverleihung.

w.hoch.2wei wurde im Jänner 1998 von Christina Werner und Werner Rodlauer mit dem Ziel gegründet, Institutionen, Firmen und Veranstaltern im Kunst- und Kulturbereich professionelle Services für die Bereiche Werbung, Presse-,
PR- und Öffentlichkeitsarbeit zu bieten.

Besondere Schwerpunkte der Aufträge liegen in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Anzeigenkampagnen im öffentlichen Raum, in Print- und elektronischen Medien, in der Konzeption und dem Verfassen von PR-Texten (u.a. Imageartikel, Imagebroschüren, Programmfolder, Presseinformationen, Pressedokumentationen), in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Events, in der temporären Pressebetreuung von Einzelprojekten sowie in der laufenden Pressebetreuung von Kunst- und Kulturinstitutionen.

Die inhaltliche und strukturelle Konzeption und Erstellung von Websites und deren laufende Betreuung stellt einen weiteren Schwerpunkt im Bereich Öffentlichkeitsarbeit in elektronischen Medien dar.

Beispielgebend dafür ist u.a. seit 1998 das KunstNET Österreich (www.kunstnet.at) mit seinen Services für derzeit 88 österreichische Galerien, Kunsthändler und Kunst- und Kulturinstitutionen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

w.hoch.2wei
kulturelles Projektmanagement
Mag. Christina Werner
werner@kunstnet.at
Werner Rodlauer
rodlauer@kunstnet.at
Breite Gasse 17/4, 1070 Wien
Tel: 01/524 9646 Fax: 01/524 96 32

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005