Vienna Online surft auf der Erfolgswelle

Alleine in Wien 10.000 Unique Visitors dazugewonnen - am regionalen Markt hervorragend behauptet - insgesamt schon 115.000 Wiener als Stammkunden von www.vienna.at

Wien (OTS) - 115.000 Wiener deklarierten sich den soeben veröffentlichten Zahlen des Austrian Internet Radar (AIR) zufolge als Stammkunden von Vienna Online (http://www.vienna.at). Das sind um 10.000 mehr als im ersten Halbjahr 2002. Vienna Online konnte sich daher am regionalen Wiener Markt hervorragend behaupten. Unter Unique Visitors versteht man Personen, die mehrere Male im Monat eine bestimmte Internet-Seite anwählen.

Mit 115.000 Unique Visitors liegt Vienna Online in der Bundeshauptstadt deutlich vor zahlreichen Mitbewerbern mit klangvollem Namen wie diepresse.com, News-Magazin oder News-Networld. Sogar E-Media, das bei der ersten Welle 2002 noch vor Vienna Online lag, wurde überholt und liegt mittlerweile mit einem Respektabstand von 38.000 Visitors hinten. Die AIR-Zahlen wurden durch über 5.000 Interviews im Auftrag des ORF ermittelt. Die Grundgesamtheit bilden alle regelmäßigen Internet-Nutzer Österreichs, das sind über drei Millionen.

Bernhard Degen, Redaktionsleiter von Vienna Online führt den Erfolg auf den richtigen Mix aus regionalen News, Service und Unterhaltung zurück: "Unser Portal bietet den Wienern alles, was sie für Ihre Freizeitgestaltung brauchen. Im Programm werden Tipps für Konzerte, Theaterstücke, Kinofilme, Parties u.v.m. gegeben. Mit Hilfe von praktischen Applikationen wie Lokalführer, Kinoprogramm, Stadtplan und Wetterbericht kann der ganze Tag (und die Nacht) verplant werden. Außerdem können sich die User auf einen Blick über die News aus Wien und der Welt informieren".

Norbert Adlassnigg, Marketingleiter des erfolgreichen Wiener Portals, sieht seine Strategie durch den starken Zuwachs bestätigt:
"Ein Relaunch der Party-Seite und verstärktes Engagement im Veranstaltungs- und Kulturbereich haben die Marke Vienna Online in Wien weiter gefestigt. Durch den Ausbau der Event-Berichterstattung konnte auch bei der jüngeren Zielgruppe eine stärkere Positionierung erreicht werden".

Vienna Online ist ein Medium der Online Media Computerdienstleistungs GmbH & Co KG mit Sitz in Wien, Rooseveltplatz 12, 1090 Wien und Tochterunternehmen des Vorarlberger Medienhauses, zu dem unter anderem die Tageszeitung "Vorarlberger Nachrichten" gehört.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Norbert Adlassnigg
Norbert.adlassnigg@vienna.at
Tel: +43 1 409 31 22/45

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VON0001