Mehr Hörer für ORF Radio Wien

Wien (OTS) - ORF Radio Wien hat sich im stark umkämpften Wiener Radiomarkt durchgesetzt und kann im Vergleich zum Vorjahr Hörerzuwächse verzeichnen. ORF Radio Wien steht auf dem ersten Platz der Regionalradios in Wien. Das geht aus dem soeben veröffentlichten "Radiotest 2002, 2.Halbjahr(Juli - Dezember)" von Fessel-GfK hervor.****

"Die Neuerungen des vergangenen Jahres haben sich offensichtlich ausgezahlt," freut sich ORF Wien Landesdirektorin Dr. Brigitte Wolf. Im Jahr 2002 hatte Radio Wien sein Programm mit neuen Inhalten bereichert. So melden sich etwa seit September am Montag um 19.00 Uhr Gregor Wassermann und Rosalinde Haller mit ihren "Zauberstunden." Die Wochenendzonen "Radio Wien Freizeit" und das neu positionierte Wiener Reisequiz "Auf und Davon" holen die Wiener erfolgreich in ihrer Freizeitstimmung ab. "Wir haben aber auch kräftig in die Frühsendungen 'Guten Morgen Wien' zwischen 5.00 und 9.00 Uhr investiert, und die Hörer haben unsere Bemühungen honoriert", erklärt Brigitte Wolf.

So ist der Marktanteil von ORF Radio Wien im Wiener Gesamtmarkt (10+) im Vergleich zum Vorjahr von 14 auf 16 Prozent gestiegen. Der Marktanteil des besten privaten Mitbewerbers auf dem Regionalmarkt liegt in dieser Zielgruppe mit 10 Prozent um mehr als ein Drittel niedriger. Die Tagesreichweite von ORF Radio Wien liegt im 2.Halbjahr 2002 bei 16.8 Prozent (2.Halbjahr 2001: 14.5%).
Auch in den Zielgruppen "14 bis 49" und "Personen ab 35 Jahren" konnte ORF Radio Wien Reichweiten- und Marktanteilsgewinne verzeichnen. Im Aktivsegment "ab 35 Jahre" stieg der Marktanteil im 2.Halbjahr 2002 von 19 auf 20 Prozent. Die Tagesreichweite konnte in diesem Zeitraum von 17.7 auf 21.8 Prozent gesteigert werden. Bei den 14 - 49jährigen steht Radio Wien mit 14 Prozent Marktanteil und 16.7 Prozent Tagesreichweite neben Ö3 an der Spitze des hart umkämpften Wiener Radiomarktes.

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit
ORF Wien
Tel.: 01/502 01/18152

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0005