Mittwoch ist "Datenschutzday"

Kostenlose Vernichtung und datensichere Entsorgung von Akten

Wien (OTS) - Auf die steigende Bedeutung der gesetzeskonformen Vernichtung vertraulicher Unterlagen für österreichische Unternehmen reagiert der Entsorgungsspezialist Bunzl & Biach mit einem neuen Service.

An jedem Mittwoch besteht für alle Interessenten die Gelegenheit der kostenlosen Vernichtung von Altpapier.

Die Entsorgung erfolgt absolut datensicher und gesetzeskonform.

Bunzl & Biach bietet im Rahmen des wöchentlichen "Datenschutzdays" allen Unternehmen und Interessierten die Möglichkeit, Akten, Ordner, Buchhaltungsunterlagen, Rechnungsbelege und sonstiges Altpapier, das im Sinne des Datenschutzgesetzes zu entsorgen ist, kostenlos und unbürokratisch vernichten zu lassen.

Diese Aktionstage ermöglichen auch Unternehmen, bei denen nur geringe Mengen an datenschutzrelevantem Altpapier anfallen, die gesetzeskonforme und absolut sichere Vernichtung dieser Unterlagen.

Die Maximalmenge für die kostenlose Vernichtung pro Tag und Unternehmen beträgt ca. 200 kg oder ca. 100 gefüllte Aktenordner. Das datenschutzrelevante Altpapier kann jeden Mittwoch an den Wiener Standort der Firma Bunzl & Biach im 21. Bezirk, Steinheilgasse 5, angeliefert werden. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit der Abholung gegen einen fixen Pauschalbetrag.

Auf Wunsch erhält der Kunde ein Zertifikat zur Bestätigung der Vernichtung gemäß ÖNORM S 2109-1 und dem Datenschutzgesetz 2000 und kann bei Interesse der Vernichtung seiner Unterlagen persönlich beiwohnen.

Bunzl & Biach, ein Unternehmen der SCA Austria AG, gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich der Altpapierentsorgung Österreichs. Mit dem wöchentlichem Aktionstag steht nun allen Kunden und interessierten Unternehmen eine neuer Weg der Aktenvernichtung offen.

Rückfragen & Kontakt:

SCA AUSTRIA AG
Bereich BUNZL & BIACH
Ing. Andreas Mang
Steinheilgasse 5, 1210 Wien
Tel.: 01/2506162

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007