"Kitz à la Carte": Österreichs Ski-Asse präsentierten zusammen mit 4-Hauben-Köchin Johanna Maier köstliche Rezepte im neuen IGLO Kochbuch

Akustische Presseaussendung (O-Töne)

Kitzbühel (OTS) - Kein Abfahrts-Training am Mittwoch auf der Streif. Für Österreichs Ski-Herren aber trotzdem kein freier Tag! Diesmal war Lesen und Gustieren angesagt - im neuen IGLO-Kochbuch "Iss was Gscheits!".
Mit Hilfe der besten Köchin der Welt, Johanna Maier aus Filzmoos in Salzburg haben die ÖSV-Stars den Sprung von der Skipiste an den Herd gewagt. Die außergewöhnliche Sammlung von 40 Rezepten wurde gestern Abend in den Unterberger Stuben präsentiert. Star-Köchin Johanna Maier erinnert sich an den Küchentag mit den Skifahrern:

OT 0:00 sec (MAIER 1) [Na ja, nachdem ich selber...]

Dabei hat die Lehrerin einen Lieblingsschüler gleich ins Herz geschlossen.

OT 0:24 sec (MAIER / STROBL) [Besonders gschickt war der Pepi...]

Stephan Eberharter und Benny Raich - sie waren auch dabei, beim "Training einmal anders" in Johanna Maiers 4-Hauben-Übungszentrum Filzmoos. Die scharfen Messer weggeräumt, wegen der Verletzungsgefahr, und los gings!

OT 0:44 sec (STROBL) [Sie hat uns...]

Das Menü von der Chefin, eine Gaumenfreude und ein Augenschmaus, jetzt nachzulesen im IGLO-Kochbuch "Iss was Gscheits". IGLO-Chairman Dr. Klaus Rabbel sagt, dass Kochen Spass machen muss und glaubt, dass in der 96-Seiten-starken Rezepte-Sammlung für jeden was dabei ist.

OT 0:55 sec (RABBEL 1) [Unisex, es is also für Männer, für Frauen...]

Dazu zählt mitunter auch eine Spitzengastronomin wie Johanna Maier.

OT 1:12 sec (MAIER 2) [In Filzmoos is auch schwierig...]

Der Stoff, aus dem die Erfolge sind - ein heißdiskutiertes Thema gestern Abend in Kitzbühel. Star-Köchin Maier findet ihr Geheimrezept für den Erfolg in einer Gabe der Natur.

OT 1:25 sec (MAIER 3) [Wissen Sie,...]

IGLO-Chairman Dr. Klaus Rabbel setzt auf starkes Teamwork und konsumentenfreundliche Rezepte. Wichtig sei bei der Kochanleitung vor allem:

OT 1:38 sec (RABBEL 2) [Dass die Dinge nachvollziehbar sind...]

Ski-Kommentator Armin Assinger, der durch die IGLO-Kochbuch-Präsentation führte, vertraut hingegen vor allem auf seine bessere Häfte:

OT 1:53 sec (ASSINGER 1) [Das Geheimrezept...]

Und sollte er trotzdem einmal selber am Herd stehen, weiß der Millionenshow-Mann, was zu tun ist:

OT 2:02 sec (ASSINGER 2) [I ruf dann mein Freund an...]

Jetzt gibts die Kochtipps also auch zum Nachschlagen. Und das macht Appetit auf mehr, auch beim Olympiasieger Stephan Eberharter.

OT 2:15 sec (EBERHARTER) [Des Kochbuch hamma...]

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel bemüht sich jedenfalls um die Weiterbildung seiner Schützlinge - auch für die Zeit nach dem Sport.

OT 2:22 sec (SCHRÖCKSNADEL) [Wir ham Leute schon...]

Hauben für unsere Ski-Stars - der Präsident setzt die Ziele hoch, sagt Slalom-As Benni Raich. Wieviele sollens denn werden?

OT 2:37 sec (RAICH) [Ja, i glaub der Präsident...]

Mit der 8 war aber dann doch die geplante Medaillen-Ausbeute bei der Ski-WM in St. Moritz gemeint. Für den Saisonhöhepunkt in der Schweiz werden in den nächsten Rennen die Tickets erst vergeben. Hauben-Köchin Johanna Maier ist hingegen -ebenso wie die IGLO-Rezepte- bei der Weltmeisterschaft als Maskottchen mit dabei und kocht auf:

OT 2:44 sec (MAIER 4) [Ich wird mit dem ÖSV-Team...]

Das IGLO-Kochbuch "Iss was Gscheits" gibts überall im Buchhandel um Euro 14,90. Der Reinerlös kommt dem Behindertensport im ÖSV zugute.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at/

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH
Hr. Peter Bichler
Tel. +43-(0)2236 /23424-0
mailto: bichler@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001