MEHR ALS 5,3 MILLIONEN TÄGLICHER HÖRER UND 80% MARKTANTEIL FÜR ORF-RADIOS

ORF-Marktführerschaft trotz Zunahme der Mitbewerber eindrucksvoll bestätigt

Wien (OTS) - * * * Gesperrt bis Donnerstag, 23.01., 12.00 Uhr, frei für Freitag-Ausgaben. Für Internetmedien gilt die Sperrfrist bis Donnerstag, 23.01, 12.00 Uhr. * * *

Der Radiotest für das 2. Halbjahr 2002 unterstreicht die Marktführerschaft der ORF-Radios. Vier von fünf gehörten Radiominuten entfallen auf die Programme des ORF.****

"Der aktuelle Radiotest für das zweite Halbjahr 2002 liefert rund fünf Jahre nach dem flächendeckenden Start der Privatradios in Österreich einen eindrucksvollen Beweis. Die kontinuierlich hervorragende Arbeit der ORF-Radiomannschaft mit dem Ziel, die Marktführerschaft auch unter verschärften Wettbewerbsbedingungen zu behaupten, hat langfristig Früchte getragen", freut sich Hörfunkdirektor Mag. Kurt Rammerstorfer für die ORF-Radios. Die Ergebnisse des Radiotests für das 2. Halbjahr 2002 belegen dies nachhaltig.

Mit einer im Vergleich zum Vorjahr stabilen Tageseichweite von 41,0% oder 2,9 Millionen täglichen Hörern ist Ö3 wiederum unangefochtener österreichischer Marktführer. Dies ist besonders bemerkenswert, da der ORF im 2. Halbjahr 2002 in Konkurrenz zu 61 privaten Mitbewerbern - so viele wie nie zuvor - stand.

In der für den Werbemarkt relevanten Zielgruppe der 14-49jährigen kann Ö3 seine Reichweite neuerlich auf nunmehr 55,1% steigern. Ö3 bleibt in allen Bundesländern klarer Marktführer bei den 14-49jährigen und erreicht in 8 von 9 Bundesländern einen mindestens doppelt so hohen Marktanteil wie alle Privatsender zusammen. In Wien kann Ö3 einen stabilen Marktanteil von 42% verzeichnen, die Tagesreichweite beim "jüngeren" Publikumssegment stieg um 3,1 Prozentpunkte auf 46,2%. Dieser Wert ist deutlich höher als der Wert, den alle in der Bundeshauptstadt empfangbaren Privatsender zusammen erreichen können.

Der erfreuliche Aufwärtstrend des Jugendkultursenders FM4 in seiner Zielgruppe setzt sich weiter fort. Die Tagesreichweite bei den über die Kernzielgruppe hinaus gehenden 14-49jährigen konnte an Wochentagen von 5,6% auf 6,3% gesteigert werden.

Weiter bestätigt sich auch die europaweit einzigartige Stellung von Ö1. Das ORF-Kultur- und Informationsradio setzt den Aufwärtstrend der vergangenen Jahre auch 2002 fort und kann bei der Gesamtzielgruppe (Österreicherinnen und Österreicher ab 10 Jahren) mit einer Tagesreichweite von 7,6% das Ergebnis des Vergleichszeitraums noch übertreffen. Auch bei der Zielgruppe der über 35jährigen punktet Ö1 mit stabilen Werten und erreicht mit einer Tagesreichweite von 10,5% jeden 10. Österreicher dieser Altersgruppe.

Die ORF-Regionalradios erreichen Tag für Tag 2,6 Millionen Hörerinnen und Hörer (das entspricht einer Tagesreichweite von 36,6%) und konnten trotz massiver Bewegungen im Regional- und Lokalradiomarkt werktags ihre Tagesreichweite gegenüber dem Vorjahr sogar noch steigern.

Anmerkung: Die Daten in den Tabellen sind nach der Tagesreichweite 10+ gereiht; alle Zahlen beziehen sich wie immer auf das jeweilige Gesamtprogramm, also auf alle Sendetage, d.h. Montag bis Sonntag. Berücksichtigt wurden alle Sender, die eine Tagesreichweite 10+ von 1,0% aufweisen. In jedem Bundesland - Ausnahme Wien - wurde immer nur das jeweilige regionale Radioprogramm des ORF in die Tabelle miteinbezogen (z.B. Radio Tirol in Tirol, Radio Salzburg in Salzburg, etc.). In Wien wurden alle ausgewiesenen ORF-Regionalradios berücksichtigt.

n.a. = Sender wurde im jeweiligen Halbjahr nicht ausgewiesen bzw. nicht erhoben

Zahlen in Klammer: 2. Halbjahr 2001

Österreich gesamt
Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 74,8%(75,5%) 75,0%(75,5%) 80%(83%) 76%(78%) Ö3 41,0%(41,0%) 55,1%(54,7%) 36%(38%) 48%(50%) ORF Regionalradios 36,6%(36,8%) 24,8%(24,9%) 38%(38%) 23%(23%) Privatsender Inland 22,8%(19,9%) 30,3%(27,3%) 17%(15%) 21%(19%) Ö1 7,6%(7,5%) 4,9%(4,9%) 4%(5%) 2%(2%) Antenne Sender gesamt* 6,6%(6,6%) 9,4%(9,4%) 4%(4%) 6%(6%) Krone Hit R@dio* 4,9%(5,4%) 7,1%(7,5%) 4%(4%) 5%(5%) FM4 3,5%(3,5%) 5,7%(5,6%) 2%(2%) 3%(4%)

* Verbreitungsgebiet Krone Hit R@dio: Gesamtösterreich ohne Vorarlberg; Antenne Sender: Wien, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Tirol, Vorarlberg

Wien
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 67,3%(69,8%) 66,7%(68,0%) 72%(80%) 68%(77%) Ö3 35,3%(33,1%) 46,2%(43,1%) 31%(32%) 42%(42%) Radio Wien 15,6%(15,6%) 15,2%(14,8%) 15%(14%) 14%(11%) Ö1 11,2%(12,5%) 8,6%(8,9%) 7%(9%) 5%(5%) Radio Niederösterreich 11,0%(13,6%) 3,4%(4,4%) 11%(14%) 3%(5%) Radio Arabella 92,9* 10,6%(n.a.) 9,4%(n.a.) 10%(n.a.) 8%(n.a.) Radio Energy 104,2 7,6%(6,8%) 11,4%(10,5%) 4%(3%) 6%(5%) 88.6 Supermix 7,0%(9,3%) 9,8%(13,3%) 5%(6%) 8%(7%) Radio Burgenland 5,0%(6,5%) 1,2%(2,9%) 5%(5%) 1%(2%) Krone Hit R@dio 4,6%(5,9%) 7,1%(8,5%) 4%(5%) 6%(7%) FM4 4,1%(5,3%) 6,6%(8,8%) 3%(7%) 4%(11%) Antenne Wien 102.5 3,0%(2,4%) 4,3%(3,1%) 2%(1%) 2%(1%) Radio Stephansdom 1,7%(1,8%) 1,4%(0,8%) 1%(1%) 0%(0%)

* Radio Arabella 92,9: Sendestart 14.12.01

Niederösterreich
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 75,7%(78,3%) 77,0%(79,0%) 82%(84%) 78%(78%) Ö3 41,5%(44,1%) 57,7%(60,0%) 40%(41%) 52%(53%) Radio Niederösterreich 29,8%(31,7%) 17,3%(20,4%) 30%(30%) 16%(16%) Krone Hit R@dio 10,6%(10,1%) 15,4%(15,4%) 9%(7%) 12%(10%) HIT FM* 8,2%(-) 11,7%(-) 6%(-) 8%(-) Ö1 6,1%(6,8%) 3,4%(3,9%) 3%(4%) 1%(2%) 106,7 Party FM* 5,9%(4,1%) 9,6%(8,5%) 3%(2%) 4%(4%) FM4 3,1%(2,8%) 5,3%(4,6%) 2%(1%) 3%(2%) 88.6 Supermix 3,1%(3,5%) 4,4%(5,0%) 1%(2%) 2%(3%) Radio Arabella 92,9 2,6%(n.a.) 2,6%(n.a.) 1%(n.a.) 1%(n.a.) Radio Energy 104,2 2,3%(2,2%) 3,4%(3,4%) 1%(2%) 1%(2%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; 106,7 Party FM:
Wr.Neustadt Stadt/Land, Baden, Neunkirchen, Änderung des Verbreitungsgebietes (2.HJ.2001: Wr.Neustadt Stadt/Land, Neunkirchen); HIT FM: St. Pölten Stadt/Land, Krems St./L., Gmünd, Horn, Zwettl, Waidh./Th., Melk, Scheibbs, Waidh./Ybbs, Amstetten, keine Vergleichswerte aufgrund Formatänderung (vormals PL1, Radio Waldviertel W4, Radio digi Hit)

Burgenland
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 81,4%(79,9%) 80,3%(79,3%) 87%(87%) 81%(81%) Radio Burgenland 44,3%(44,0%) 29,4%(29,1%) 45%(44%) 27%(27%) Ö3 39,2%(40,4%) 57,1%(56,7%) 33%(36%) 47%(50%) Krone Hit R@dio 10,5%(11,3%) 16,0%(16,6%) 7%(8%) 10%(12%) 106,7 Party FM* 7,7%(n.a.) 12,0%(n.a.) 5%(n.a.) 8%(n.a.)
Ö1 5,9%(3,9%) 3,8%(2,7%) 3%(2%) 2%(1%) Antenne Steiermark 4,2%(3,8%) 6,4%(5,9%) 2%(1%) 3%(2%) FM4 2,9%(2,8%) 4,8%(4,6%) 1%(1%) 1%(1%) 88.6 Supermix 1,2%(1,3%) 1,9%(2,2%) 0%(0%) 1%(1%) Radio Arabella 92,9 1,0%(n.a.) 1,2% (n.a.) 1%(n.a.) 1%(n.a.)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; 106,7 Party FM:
Eisenstadt Umg., Mattersburg

Steiermark
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 77,1%(75,0%) 77,1%(76,0%) 84%(82%) 79%(79%) Ö3 41,4%(40,7%) 55,4%(56,4%) 33%(36%) 46%(50%) Radio Steiermark 40,4%(37,7%) 28,7%(26,7%) 45%(41%) 29%(25%) Antenne Steiermark 17,0%(17,0%) 24,2%(23,1%) 11%(11%) 15%(15%) Ö1 6,1%(6,4%) 3,5%(4,5%) 4%(4%) 2%(2%) FM4 3,0%(2,1%) 5,0%(3,4%) 1%(1%) 2%(1%) Krone Hit R@dio* 2,7%(7,5%) 2,9%(10,5%) 1%(5%) 1%(6%) 97,9 FM* 2,5%(1,7%) 4,3%(3,0%) 2%(1%) 4%(2%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Krone Hit R@dio & 97,9 FM: Graz Stadt/Umgeb., Änderung des Verbreitungsgebietes (2.HJ.2001: Graz Stadt)

Kärnten (ohne Osttirol)
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 80,7%(78,8%) 82,0%(81,5%) 88%(90%) 85%(87%) Ö3 45,0%(44,9%) 62,0%(60,2%) 38%(42%) 51%(54%) Radio Kärnten 41,8%(40,0%) 31,0%(28,9%) 43%(44%) 30%(29%) Antenne Kärnten 10,1%(9,7%) 14,4%(14,6%) 6%(6%) 8%(8%) Ö1 7,7%(5,9%) 3,4%(3,8%) 5%(3%) 1%(1%) FM4 4,0%(3,4%) 6,6%(5,8%) 2%(1%) 3%(2%) Krone Hit R@dio* 3,7%(n.a.) 5,6%(n.a.) 2%(n.a.) 3%(n.a.)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Krone Hit R@dio:
Villach Stadt/Land

Oberösterreich
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 75,3%(75,0%) 74,2%(74,1%) 80%(80%) 75%(76%)
Ö3 42,9%(43,5%) 56,5%(56,3%) 38%(41%) 47%(54%)
Radio Oberösterreich 32,8%(32,9%) 20,4%(21,8%) 32%(31%) 20%(17%)
Life Radio 15,3%(12,8%) 21,6%(18,0%) 11%(10%) 14%(13%)
Krone Hit R@dio (VG 9)* 10,4%(n.a.) 14,8%(n.a.) 8%(n.a.) 11%(n.a.)
Krone Hit R@dio (6a/6b)* 7,8%(8,3%) 10,8%(13,0%) 4%(6%) 5%(8%) Ö1 7,3%(5,7%) 4,5%(3,5%) 4%(3%) 2%(1%) Krone Hit R@dio (VG 7)* 4,5%(4,6%) 6,5%(4,8%) 2%(3%) 3%(2%) Krone Hit R@dio (VG 8)* 4,3%(n.a.) 5,5%(n.a.) 3%(n.a.) 5%(n.a.)
FM4 4,0%(3,4%) 6,1%(5,1%) 3%(2%) 5%(2%) Antenne Salzburg 1,4%(1,8%) 2,0%(2,7%) 2%(1%) 2%(2%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; VG 6b: Linz Stadt/Land, Änderung des Verbreitungsgebietes (2.HJ.2001: VG 6a: Linz Stadt); VG 7: Ried, Braunau, Schärding, Grieskirchen; VG 8: Gmunden, Vöcklabruck; VG 9: Steyr Stadt/Land, Kirchdorf

Salzburg
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 76,3%(76,8%) 76,9%(76,8%) 81%(82%) 76%(77%) Ö3 43,6%(41,7%) 56,7%(54,9%) 37%(37%) 49%(47%) Radio Salzburg 35,4%(37,1%) 25,1%(26,3%) 34%(37%) 20%(23%) Antenne Salzburg 13,1%(12,9%) 16,8%(17,4%) 9%(9%) 11%(11%) Ö1 8,5%(7,8%) 5,9%(4,9%) 6%(4%) 3%(2%) Welle 1 (Salzburg)* 8,5%(7,6% 11,7%(11,8%) 6%(4%) 9%(6%) FM4 3,6%(3,9%) 5,6%(5,9%) 2%(3% 3%(4%) Krone Hit R@dio* 3,6%(5,3%) 4,9%(7,3%) 1%(4%) 2%(5%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Krone Hit R@dio & Welle 1: Salzburg Stadt/Umgeb.

Tirol (mit Osttirol)
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 77,4%(78,3%) 78,6%(79,2%) 80%(81%) 79%(78%) Ö3 44,6%(44,2%) 58,1%(58,3%) 38%(38%) 51%(49%) Radio Tirol 36,8%(36,8%) 26,3%(24,7%) 37%(37%) 24%(23%) Radio Osttirol* 18,0%(n.a.) 21,4%(n.a.) 14%(n.a.) 16%(n.a.)
Krone Hit R@dio* 12,6%(n.a.) 14,9%(n.a.) 12%(n.a.) 15%(n.a.)
Radio Arabella/
Tirol/U1* 9,7%(5,9%) 9,5%(6,4%) 8%(5%) 8%(4%) Antenne Tirol 9,0%(9,4%) 13,2%(13,6%) 6%(5%) 7%(7%) Ö1 5,9%(6,7%) 3,9%(4,3%) 3%(4%) 2%(2%) FM4 3,0%(3,8%) 5,0%(5,7%) 2%(2%) 2%(3%)

*Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Radio Arabella Tirol/U1: Tirol ohne Lienz, Änderung des Verbreitungsgebietes (2.HJ.2001: Innsbruck Stadt/Land, Reutte, Imst, Schwaz, Kufstein); Radio Osttirol: Lienz; Krone Hit R@dio: Kitzbühel

Vorarlberg
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 75,0%(76,8%) 76,1%(76,9%) 81%(81%) 78%(76%) Ö3 41,7%(42,4%) 56,8%(54,3%) 37%(36%) 51%(45%) Radio Vorarlberg 38,9%(37,1%) 27,0%(25,9%) 37%(41%) 22%(27%) Antenne Vorarlberg 13,9%(11,7%) 19,3%(17,3%) 10%(9%) 13%(12%) Ö1 6,9%(5,1%) 4,2%(3,2%) 4%(2%) 2%(1%) FM4 4,0%(3,4%) 5,7%(5,1%) 3%(3%) 4%(3%) Radio Arabella* 2,7%(1,1%) 2,8%(1,2%) 2%(1%) 1%(1%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Radio Arabella:
Bregenz, Dornbirn

Quelle: FESSEL - GfK, Radiotest 2. Halbjahr 2002 und 2. Halbjahr 2001, N = je 12.000 ERW. 10+

* * * Achtung, Sperrfrist beachten: Gesperrt bis Donnerstag, 23.01., 12.00 Uhr, frei für Freitag-Ausgaben. Für Internetmedien gilt die Sperrfrist bis Donnerstag, 23.01, 12 Uhr * * *

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Hörfunkdirektion
Dr. Werner Dujmovits
Tel.: 01/501 01/18256

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0005