UNGARN -noch 465 Tage bis zur EU !

Ungarn - Veranstaltungen

Wien (OTS) - 12. "Welcome to Hungary" - Incoming Workshop 18.-21.03.03

Ungarns größte Incomingmesse bietet Interessenten die Möglichkeit eine Vielzahl ungarischer Dienstleistungsträger aus allen Bereichen des Tourismus direkt zu kontaktieren und Geschäftsbeziehungen anzubahnen. Um die immer größer werdende Anzahl an Ausstellern und Einkäufern effizient betreuen zu können, liegen bereits jetzt die Anmeldeformulare bei allen Außenstellen des Ungarischen Tourismusamtes auf, mit detaillierten Informationen über Anmeldeformalitäten, das genaue Programm, Registrationfees und Leistungen für die Teilnehmer, sowie Hinweise auf Study-Tours rund um den Workshop. Die Plätze für die Study-Tours sind begrenzt und werden nach Eingang der zeitlicher Anmeldungen berücksichtigt. Inkludiert ist auch ein Fragebogen über die wichtigsten Anliegen und gewünschten Gesprächspartner der Einkäufer.
Anmeldeschluß ist am 28. Februar 2003!

- Budapester Frühlingsfestival 2003 14.-31. März 03
Ungarns größtes und wichtigstes Kunst- und Kulturfestival, das sich längst internationalen Ruf erworben hat, steht heuer im Zeichen verschiedener Jubiläen, unter anderem dem 200. Geburtstag von Hector Berlioz, dem 175. Todestag Franz Schuberts oder dem 150-jährigen Bestehen der Budapester Philharmonischen Gesellschaft, aber auch dem 300. Jahrestag des Rákóczi-Freiheitskampfes, dem eine Ausstellung des Malers Ádám Mányoki in der Ungarischen Nationalgalerie gewidmet ist.

Auf dem umfangreichen Programm stehen Orchester- und Kammerkonzerte, Kirchenmusik, Oper und Operette, Tanz, Folklore, Theater, Ausstellungen, aber auch verschiedene Fachveranstaltungen. Höhepunkte sind sicher das Begrüßungskonzert am 14. März in der Musikakademie mit dem Titel "Frühlingsbegrüßung", das Galakonzert der Budapester Philharmonischen Gesellschaft am 17. März, der Liederzyklus "Winterreise" von Franz Schubert mit Matthias Goerne am 24. März, das Konzert des Bartók Streichquartetts zum 45-jährigen Bestehen am 30. März, der Jüdische Männerchor Moskau am 23. März, Verdis "Othello" in der Staatsoper am 22. März und vieles mehr. Außer in der Hauptstadt Budapest selbst gibt es auch in Debrecen, Eger, Györ, Kaposvár, Kecskemét, Pécs, Sopron, Szentendre, Szolnok, Szombathely und im Königlichen Schloß Gödöllö zahlreiche Veranstaltungen von Weltrang.

Informationen und Kartenverkauf: Kundendienst des Budapester Frühlingsfestivals. H-1053 Budapest, Egyetem tér 5. Tel. 0036/1/4863311, Fax 0036/1/4863310, www.festivalcity.hu

- Erlauer Frühlingsfestival in Eger 13.-30.03.03
Die Barockstadt Eger, Kurstadt und kulturelles Zentrum Nordungarns, bietet einen bunten Festreigen mit Literarischem Kaffeehaus, Theateraufführungen, Konzerten von Klassisch bis Modern, Folklore, Lichtsymposium, Kindertheater und als Höhepunkt Vivaldis Ballett "Vier Jahreszeiten".

Informationen: Tourinform Eger. H-3301 Eger, Bajcsy Zs. U. 9. Tel. 0036/36/517715, Fax 0036/36/518815, eger@tourimform.hu, www.tourinform.hu/eger

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel.: (++43-1) 585 20 12-13
Fax: (++43-1) 585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu oder
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001