ARGE-ÖIAG-Betriebsräte unterstützen AUA-Bord-Belegschaft

Gratulation zum ausgezeichneten Ergebnis der Urabstimmung

Wien (ÖGB). Die AUA-Bord-Belegschaft und deren Betriebsrat werden von der ARGE-ÖIAG-Betriebsräte in ihrem Arbeitskampf unterstützt. Der ARGE-ÖIAG-Vorsitzende Helmut Oberchristl gratulierte dem AUA-Bord-Betriebsrat zum ausgezeichneten Ergebnis der Urabstimmung.++++

Kritik übte der ARGE-ÖIAG-Vorsitzende an der AUA-Spitze. Oberchristl: "Es ist schon eigenartig, wenn diese Herrn ständig Opfer von der Belegschaft verlangen. So geht es nicht."

Als bedenklich bezeichnete es Oberchristl, dass der AUA-Aufsichtsratsvorsitzende in der Öffentlichkeit mit falschen Behauptungen agiere. So habe es nie ein Gespräch mit dem ÖGB-Präsidenten gegeben und die kolportierte Gesprächsbereitschaft mit dem AUA-Bord-Betriebsrat wurde noch immer nicht in die Tat umgesetzt. Oberchristl: "Bei der AUA-Spitze sollte wieder Seriosität einkehren."(ff)

Rückfragen & Kontakt:

Gottfried Sommer
Tel. 0664/100 69 17

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0004