Abfallkalender 2003 – großer Erfolg

LSth. Gorbach erfreut über enorme Nachfrage

Bregenz (VLK) – Der Abfallkalender 2003 mit Hinweisen auf Vermeidung und Trennung von Hausabfällen war wieder ein
voller Erfolg, freut sich Abfallwirtschaftsreferent Landesstatthalter Hubert Gorbach. Der Kalender verdeutliche
einmal mehr, das der beste Abfall jener sei, der erst gar
nicht anfällt. Gorbach: "Diese Botschaft ist bei der
Bevölkerung auf reges Interesse gestossen. Der Kalender
wurde mit einer Stückzahl von 7.000 aufgelegt und war
innerhalb weniger Wochen vergriffen." ****

Information und Motivation sollen das ohnehin stark
ausgeprägte Abfall- und Umweltbewusstsein der Vorarlberger Bevölkerung weiter fördern, betont Gorbach. Der Kalender
soll das ganze Jahr über in den Haushalten als Ratgeber für
den Umgang mit Hausabfällen dienen und auch wertvolle Tipps
zu diesem Thema liefern. Wie aus den Rückmeldungen der
Bevölkerung zu entnehmen ist, kommen neben den fachlichen
Hinweisen insbesondere das Kalenderformat und die
attraktive Bildgestaltung sehr gut an.
(bl/gw/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0013