AVISO: PRESSEGESPRÄCHE DER WIENER FREIHEITLICHEN IN DER KOMMENDEN WOCHE

Wien, 17.01.03 (fpd) - Wir erlauben uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen auf folgenden Termin der Wiener Freiheitlichen aufmerksam zu machen:

Montag, 20. Jänner 2003, 10.30 Uhr:

PRESSEGESPRÄCH
==============

mit Stadträtin Karin Landauer

LAbg. Heike Trammer

Thomas Bolzer - Verein HOPE

T H E M A: Wachkomapatienten - Wohin?
==========

O R T: Klub der Wiener Freiheitlichen
====== Büro Stadträtin Landauer - Rathaus

Mittwoch, 22. Jänner 2003, 10.30 Uhr:

PRESSEGESPRÄCH
==============

mit Landesparteiobmann Mag. Hilmar Kabas
Stadtrat a.D. Walter Prinz

T H E M A: "Handymasten: Seibersdorf-Gutachten als
========== Arbeitsauftrag für die Stadt Wien"

Aktuelles Gutachten des ARCS (Austrian Research enters Seibersdorf) weist den Weg für einen bürgerfreundlichen Netzbetrieb bzw. -ausbau.

O R T: Klub der Freiheitlichen - Rathaus
======

Donnerstag 23. Jänner 2003, 10.30 Uhr:

PRESSEGESPRÄCH
==============

mit LAbg. Dr. Wilfried Serles
LAbg. Dr. Herbert Madejski

T H E M A: Sie wünschen, wir widmen - Resümee unserer Arbeit ========== in der UK über rechtswidrige Flächenwidmungen in Wien

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen! (Schluss) am, lb

Rückfragen & Kontakt:

FP-Wien/4000 81798

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001