"Die Meister an ihren Maschinen" im Uhrenmuseum

Wien (OTS) - "Die Meister an ihren Maschinen" können am Sonntag, 19. Jänner, im Rahmen des Familiensonntags im Uhrenmuseum bewundert werden.

Von 10 bis 15 Uhr führen Uhrmachermeister handwerkliche Tätigkeiten vor und erklären, mit welchen Werkzeugen und Maschinen früher Uhren gebaut wurden. Drehstuhl, Teilscheibe und Planteur erwachen unter den kundigen Händen der Meister zu neuem Leben, interessierte Besucher können ihnen dabei in alte Uhrmacherzeiten folgen. Der Eintritt ist für Familien (mit maximal zwei Erwachsnen) frei.

o Weitere Informationen:
Tel.: 533 22 65
http://www.museum.vienna.at/dynamicPage.asp?MenuID=1737

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003