TW1: Aktuelles im Jänner 2003 - Drei neue Sendungen

Reichweitensteigerung und Schemaumstellung im Dezember 2002

Wien (OTS) - Im Jänner 2003 erweitert TW1 sein Programm um drei neue Magazine:

TourismusREPORT
Der "TourismusREPORT" beschäftigt sich jeden Samstag mit dem Tourismus in all seinen Facetten. Diese Sendung soll den 500.000 in Österreich im Tourismus Beschäftigten Informationen, Anregungen und Unterhaltung liefern. TW1 bietet mit dieser Sendung diesem für Österreich so wichtigen Wirtschaftszweig eine rein redaktionelle Plattform.

frau tv
Mit "frau tv" startet am 16. Jänner auf TW1 Österreichs erstes Frauenmagazin im TV. Mit an Bord ist Christina Lugner, die die Rubrik "life style" moderieren wird. Für psychologische Belange steht Mag. Isabella Woldrich ("Barbara Karlich Show") zur Verfügung. Das 20-minütige TV-Magazin beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen Themen aus der Sicht sozial unterschiedlicher Frauen.

Tour TV
"Tour TV" ist jeden Sonntag ebenfalls in Sachen Tourismus unterwegs. Präsentiert werden Regionen in Deutschland und Österreich, Hotels oder spezielle Angebote. Ein buntes Magazin mit vielen Anregungen und Tipps für den nächsten Urlaub.

Reichweiten im Dezember 2002

Im Dezember 2002 wurde die bisher höchste durchschnittliche Tagesreichweite von 112.000 Zuseherinnen und Zusehern erreicht. Dies entspricht einer Steigerung von rund 50 Prozent im Vergleich zu Dezember 2001.

Die höchste Tagesreichweite wurde am 26. Dezember mit 174.000 Zuseherinnen und Zusehern über zwölf Jahren erzielt, wobei das größte Interesse der Volksmusiksendung "Gstanzln und mehr" mit einem Marktanteil von ein Prozent galt.

Die meistgesehene Sendung (Basis TW1 Empfang 12+) war "Klingendes Österreich" mit der Folge "Über die Jöcher" am 25. Dezember, die einen Marktanteil von 3,7 Prozent erzielte. Die Folge "Drei Mal Dolomiten" am 3. Dezember schnitt mit einem Marktanteil von 1,2 Prozent ebenfalls gut ab.
In der letzten Kalenderwoche des Jahres wurde der bisherige Höchstwert der kumulierten Wochenreichweite von 587.000 Zuseherinnen und Zusehern erreicht.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Eva Maderbacher
(01) 87878 - DW 14158
http://tv.ORF.at
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001