Maier in NEWS: "Habe die WM noch nicht abgeschrieben"

Im NEWS-Interview hält Hermann Maier einen Start bei der WM in St. Moritz für "nicht utopisch".

Wien (OTS) - "Ich habe die WM noch nicht abgeschrieben." Mit
dieser Aussage überrascht Hermann Maier in einem Interview für die morgen erscheinende Ausgabe des Nachrichtenmagzins NEWS. In dem Interview, das unmittelbar nach Hermann Maiers Rennen in Adelboden geführt wurde, hält dieser ein Antreten bei der in weniger als drei Wochen beginnenden Weltmeisterschaft in St. Moritz für "nicht utopisch". Maier zu NEWS: "Utopisch? Warum? Es kann sich alles so schnell ändern. Ich hab‘ diese WM sicher noch nicht abgeschrieben. Ich muss mich weiter herantasten und an die Geschwindigkeit gewöhnen. Das ist derzeit mein größtes Handicap."

Sein erstes Rennen nach fast zwei Jahren analysiert Hermann Maier nüchtern: "Nix gegen die Skilehrer, aber den unteren teil bin ich wirklich schlechter gefahren als jeder Skilehrer. Die Streckenlänge hat mir ziemlich zugesetzt, es ist mir schlicht und einfach die Kraft ausgegangen."

Zufrieden ist Maier mit der Ausheilung seiner Verletzungen: "Ich wollte rausfinden, wie sich der verletzte Fuß verhält. Und das war alles ganz erträglich." Maiers Bilanz: "Wenn ich ehrlich bin, geh ich heute davon aus, dass ich wieder zu meiner alten Stärke zurückfinde. Eher früher als später."

Er sei "zurückgekommen, weil ich wieder gewinnen will". Maier:
"Und das ist bei Gott nicht so verwegen. Das Größte ist, dass mich jeder schon abgeschrieben hat und alle gesagt haben: das wird nichts mehr. Ich will mir einfach beweisen, dass ich nicht aufgeben kann."

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0006