Start der Mittelstandsoffensive von SAP Österreich auf der exponet

SAP Business One ab Mitte Februar verfügbar

Wien (OTS) - Auf der exponet vom 11. bis 13. Februar 2003 im
Austria Center Vienna erfolgt der Startschuss von SAP Österreich für die Mittelstandsoffensive: SAP Business One ist ab Mitte Februar am österreichischen Markt erhältlich. advanced business consulting, Axxess Point und Plaut sind die ersten Vertriebspartner, die gemeinsam mit SAP diese Software vorführen. Weitere Partner am SAP Stand sind datamil/siram und itelligence, die branchenspezifische Anwendungen im Rahmen von mySAP All-in-One zeigen, IXOS mit Lösungen für das Dokumenten-Management, sowie die PXP Software AG mit einer neuen webbasierten Lösung für erfolgreiches Beziehungsmanagement mit Mitarbeitern.

Die SAP Österreich präsentiert heuer am exponet-Stand OE 64 gemeinsam mit Partnerunternehmen schwerpunktmäßig Software-Lösungen für klein- und mittelständische Unternehmen (KMU). Nach der Premiere von SAP Business One - der neuen branchenunabhängigen Software für vorwiegend kleine Betriebe - im Herbst 2002, kann SAP schon auf einige Erfolge verweisen. Neben ersten Pilotkunden, die das Programm bereits im Echtbetrieb einsetzen, wurde auch mit dem Aufbau des Vertriebsnetzes erfolgreich begonnen: advanced business consulting, Axxess Point und Plaut Austria zeigen auf der Exponet, was SAP Business One für Klein- und Mittelbetriebe leisten kann.

Am Dienstag, 11. Februar, um 11.15 Uhr, wird SAP Business One, am Mittwoch 12. Februar, um 12.15 Uhr, wird mySAP All-in-One auf der exponet Themenbühne, Ebene O2, präsentiert.

Manfred Travnicek, Leiter Marketing und PR von SAP Österreich:
"Die exponet ist die ideale Plattform, um unsere Mittelstandsoffensive für 2003 zu starten. Interessierte Unternehmer haben auf der Messe die Möglichkeit, direkt mit unseren Partnern in Kontakt zu treten und sich die Lösungen vorführen zu lassen. Dass KMUs Bedarf an zukunftssicherer betriebswirtschaftlicher Software haben, zeigen die Wachstumszahlen der SAP: Der Großteil der Neukunden der SAP kommt aus diesem Segment."

SAP-Lösungen auf den Messeständen der Partner

Lösungen der SAP werden auch ein Schwerpunkt im Plaut Competence Center sein. Plaut zeigt unter anderem CRM-Anwendungen und Unternehmensportale auf Basis von mySAP.com sowie SAP ERP-Systeme für den Mittelstand. Darüber hinaus ist Plaut auch mit einem eigenen Messestand vertreten. Weitere SAP Partner auf der exponet sind unter anderem aii informatics, Atos Origin, ILS Consult, Hewlett-Packard und Fujitsu Siemens Computers.

Smart Business Solutions für den Mittelstand: SAP Business One und mySAP All-in-One

SAP Business One eignet sich besonders für Handels- und Dienstleistungsunternehmen, die keine branchenspezifischen Anforderungen an ihre betriebswirtschaftliche Software haben. In dieser Software sind alle notwendigen betriebswirtschaftlichen Software-Anwendungen zusammengefasst: SAP Business One beinhaltet Applikationen für Buchhaltung und Bankwesen, Kundenmanagement, Einkauf und Verkauf, Logistik, Lagerwirtschaft sowie Berichtswesen und Analysen. Durch die einfache Bedienung der Software ist das Arbeiten mit dieser Softwarelösung unkompliziert und der Schulungsaufwand gering. SAP Business One basiert auf offenen Standards und ist leicht in andere bestehende Systeme integrierbar.

Mit der mySAP All-in-One Produktfamilie bietet SAP Best Practice Lösungen für einzelne Industrien an. Anders als SAP Business One sind diese Lösungen auf Branchenbedürfnisse zugeschnitten: Die mySAP All-in-One Angebote basieren auf mySAP.com und werden von spezialisierten Partnerfirmen um branchenspezifische Funktionen ergänzt. In Österreich sind derzeit Lösungen für über 15 Branchen erhältlich, vom Anlagen- und Maschinenbau bis zur Verpackungsmittelindustrie.

Weitere Informationen im Internet: http://www.sap.at/exponet

Fotomaterial zu SAP Business One und mySAP All-in-One finden Sie unter:
http://www.sap.com/austria/company/presse/fotoarchiv.asp

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Silke Ploder,
Ogilvy PR,
Tel 01/90100-228,
silke.ploder@ogilvy.comChristian Taucher,
SAP Österreich,
Tel. 01 / 288 22 - 387,
christian.taucher@sap.com´

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SAP0001