Schittenhelm: NÖ Familienhilfe wurde weiter verbessert

Längere Anspruchszeiten und höhere Förderungen beschlossen

St. Pölten (NÖI) - Die Stärkung des Familienlandes Niederösterreich läuft weiter auf vollen Touren. Mit der nun erfolgten Änderung der Förderungsrichtlinien für die NÖ Familienhilfe werden die Leistungen für sozial schwache Familien weiter erhöht. So wird einerseits die Bezugsdauer von bisher 36 Monaten bis zum Kindergarteneintritt oder maximal bis zum 42. Lebensmonat des Kindes erhöht, und auch die Höhe der maximalen Familienhilfe bis zur Höhe des Kinderbetreuungsgeldes von 436 Euro monatlich angehoben. Bisher hat die maximale Förderung 405 Euro monatlich betragen. Damit beweist Niederösterreich einmal mehr seinen Platz als Familienland Nummer 1, freut sich LAbg. Dorothea Schittenhelm über die zusätzlichen Mittel.****

Die Erhöhung der NÖ Familienhilfe ist durch die Ersparnisse möglich geworden, die sich aus der Einführung des "Kindergeldes für Alle", das vom Bund finanziert wird, ergeben haben. Schließlich sollten auf Wunsch des NÖ Landtages die frei gewordenen Mittel auch weiter für niederösterreichische Familien zur Verfügung stehen. Die bestmögliche Kinderbetreuung, nämlich die Betreuung in der Familie soll durch diese direkte finanzielle Förderung auch sozial schwachen Familien erleichtert werden. Die neu geschaffene Möglichkeit, bis zum 42. Lebensmonat Familienhilfe zu erhalten, soll gerade den Kindern zugute kommen, die noch nicht reif für den Eintritt in den Kindergarten sind, und die Betreuung der Eltern benötigen, so Schittenhelm.

Niederösterreich mit seinem nahezu flächendeckenden Kindergartennetz, dem Gratiskindergarten am Vormittag und vielen weiteren Leistungen bietet eine Vielzahl an Unterstützungen für unsere Familien, die ihresgleichen suchen. Die VP NÖ wird auch weiterhin alles unternehmen, um die Familien als Keimzellen einer positiven gesellschaftlichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern, betont Schittenhelm.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001