DDSG Blue Danube unter neuer Leitung

Wien (OTS) - Mit 1. Februar 2003 übernimmt Mag. Franz Pasler (39), langjähriger Mitarbeiter des Österreichischen Verkehrsbüros, die DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH als alleiniger Geschäftsführer. Pasler studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Tourismus. Der Management-Profi war bereits an verschiedenen strategisch wichtigen Positionen des Unternehmens erfolgreich tätig. Seine Leitungsfunktion im Werbecenter Austria, der prosperierenden Außenwerbeabteilung des Verkehrsbüros bleibt weiterhin bestehen.

Pasler begann im März 1989 seine Karriere im Verkehrsbüro als Vorstandsassistent. Mit 1.9.1989 übernahm er bereits die Aufgabe des Operations Managers der Austropa-Hotels, der damaligen Hotelgruppe des Verkehrsbüros. Im Sommer 1990 wurde er zum Departmentleiter Hotellerie ernannt.

Aber nicht nur in der Hotellerie sammelte Pasler berufliche Erfahrungen: mit 1. Jänner 1998 übernahm er die Bahnwerbung, jetzt Werbecenter Austria und die Arge Autobahnwerbung. Dazu kamen ab 1.5.1999 die Ecotel-Gruppe in Kitzbühel. Seit September 1992 ist Franz Pasler außerdem Prokurist im Österreichischen Verkehrsbüro.

Zu seinen Hobbies zählt der ausgesprochene Familienmensch und Vater von drei Buben im Winter vor allem Ski- und Eislaufen, im Sommer Radfahren und Segeln. Seinen Urlaub verbringt er am liebsten in Österreich - im Ausseer Land.

Das Österreichische Verkehrsbüro hält mit dem Wiener Hafen je die Hälfte an der DDSG Blue Danube. Zusätzlich zeichnet das Verkehrsbüro für die operative Führung des Unternehmens mit rund 250.000 bis 275.000 Passagieren im Jahr verantwortlich.

Mit fünf eigenen Ausflugsschiffen und den Tragflügelbooten slowakischer und ungarischer Partner bietet sie mehr Möglichkeiten als jedes andere Schifffahrtsunternehmen, die Donau zwischen Passau und Budapest zu befahren. Täglich stehen jeweils drei Abfahrtszeiten für den Linienbetrieb auf dem wohl schönsten Donauabschnitt in der Wachau zwischen Melk und Krems zur Verfügung. In Wien ist der Linienbetrieb mit der Hundertwasser-Tour im Einsatz.

Aber auch in den Abendstunden ist die Donau einen Ausflug wert:
Zahlreiche Themenschifffahrten laden zu vergnüglichen Stunden ein:
Dinner Cruises, Wachaufahrten mit Livemusik, "Fiesta Mexicana" und Vollmondfahrten sorgen für Abwechslung und gute Laune. Zusätzlich können die Schiffe der DDSG Blue Danube für Events gechartert werden:
Hochzeiten, Parties, Sommerfeste, Betriebsfeiern, Incentives - mit Kapazitäten von 90 bis 600 Personen bieten die Schiffe eine exklusive Location auf einem der schönsten Flüsse Europas. Der bisherige Geschäftsführer der DDSG Blue Danube, Norbert Hruby, wird sich künftig anderen Aufgaben innerhalb des Konzerns widmen.

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Zenker
Leiter Konzernkommunikation
Österreichisches Verkehrsbüro
1200 Wien, Dresdner Straße 81-85
Tel.: 01/588 00/172
Mobil: 0664/625 87 87

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VKB0001