Neue Leitung, neues Haus, neuer Standort

Bei Gebrüder Weiss Schweiz gibt es seit Jahresbeginn Veränderungen

Lauterach (OTS) - Neue Leitung in Altenrhein. Die Filiale in
Muttenz ist umgezogen. Und in Burgdorf bei Bern ist ein weiterer Standort eröffnet worden. Das Jahr 2003 hat für Gebrüder Weiss Schweiz mit einigen Neuerungen begonnen.

Am 1. Januar übernahm Oskar Kramer die Leitung der Gebrüder-Weiss-Niederlassung Altenrhein. Seit 1981 bei Gebrüder Weiss beschäftigt und langjähriger Leiter der Speditionsprozesse, gilt Oskar Kramer als erfahrener Mitarbeiter. Der bisherige Fililalleiter, Thomas Riesterer, konzentriert sich künftig auf die gesamte Gebietsleitung von Gebrüder Weiss Schweiz.

Die Niederlassung von Gebrüder Weiss in Muttenz ist übersiedelt und nun in der Uferstrasse 90, 4019 Basel, zu finden. Den reibungslosen Umzug des Betriebes hatten Rudi Dallago und Thomas Haas als Projektleiter organisiert und verantwortet. Thomas Haas ist seit 1. Januar als Speditionsleiter in Basel tätig. Die Filiale, welche über eine eigene Infrastruktur mit Lager, Umschlag, LKW, Verteilung, Administration und Verkauf verfügt, wird von Cuno Mattioli geführt. Die Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Rheins und zeichnen sich durch repräsentative Büros und funktionelle Lager aus.

Entwicklung vorangetrieben

Unter der Leitung von Ernst Pfister eröffnete Gebrüder Weiss einen weiteren Standort in Burgdorf bei Bern. Eingebunden in die Filiale Altenrhein, ist dieser Standort seit 13. Januar mit Schwergewicht "Schweiz Inland" und einem Verkaufsbüro "Region Bern" produktiv tätig.

Die Entwicklung von Gebrüder Weiss in der Schweiz wird mit der Eröffnung in Burgdorf/Bern und der Übersiedelung in die neuen Räumlichkeiten in Basel konsequent vorangetrieben. "Wir eröffnen unseren bestehenden und zukünftigen Kunden in den Regionen Basel und Bern neue Möglichkeiten. Der nationale Systemverkehr, die professionellen Lagerlogistikmöglichkeiten wie zum Beispiel Temperaturgeführtes Lager sowie die internationalen Verkehrsverbindungen in Kombination mit unserem Ist-Know-how bedeuten für Gebrüder Weiss Schweiz eine wesentlich stärkere Marktpräsenz und mehr Kundennähe," meint Thomas Riesterer.

94 Standort weltweit

Insgesamt beschäftigt der Gebrüder Weiss Konzern 2.985 Mitarbeiter an 94 Standorten weltweit. Im letzten Geschäftsjahr hat diese Österreichische Firma einen Umsatz von ca. 555 Mio. EUR erwirtschaftet.

INFO-BOX Gebrüder-Weiss-Niederlassungen in der Schweiz:

CH-9423 Altenrhein (SG)
Werftstr. 1
T +41 (0)71 / 858 55 55
F +41 (0)71 / 858 55 50

CH-4132 Basel
Uferstrasse 90
T +41 (0)61 / 638 15 15
F +41 (0)61 / 638 15 55

CH-3400 Burgdorf/Bern
Buchmattstr.13
T +41 (0)34 / 420 20 30
Internet: gw.schweiz@weisslogistics.com

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Gebrüder Weiss Pressestelle: Johannes Angerer
johannes.angerer@weisslogistics.com
Bundesstrasse 110, A-6923 Lauterach
Tel: +43 5574 696 500
Mobile: +43 664 43 29 707
http://www.weisslogistics.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008