NextiraOne wird Cisco Goldpartner

Langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit wird weiter vertieft

Wien (OTS) - NextiraOne (vormals Alcatel e-business) hat die höchste Cisco-Zertifizierung erreicht und darf ab nun den Titel Cisco Gold Partner tragen. Die neue Zertifizierung garantiert den Kunden des herstellerunabhängigen Integrators noch mehr Qualität bei allen Service-Leistungen.

Cisco Goldpartner müssen höchste Ansprüche erfüllen. Dazu gehören beispielsweise eine zentrale Hotline, 7x24 Stunden Einsatzbereitschaft, eine flächendeckende Serviceorganisation, kurze Reaktionszeiten, geregelte Ersatzteilversorgung sowie ein Testlabor, das laufend mit modernstem Equipment zu erweitern ist. Zusätzlich wird noch eine Zertifizierung in mindestens drei Spezialgebieten vorausgesetzt. Für NextiraOne sind dies Wireless LAN, Voice Access, Universal Dial Access sowie Netzwerkmanagement. Zukünftig soll auch die Spezialisierung im Bereich IP Telephony dazukommen.

Damit die hochstehenden Leistungen laufend gewährleistet werden können, verlangt Cisco von seinen Goldpartnern mindestens 16 zertifizierte Cisco-Experten. Diese müssen sich zunächst in theoretischen und praktischen Tests beweisen und anschließend in regelmäßigen Abständen rezertifizieren. Bei NextiraOne können derzeit mehr als 20 Mitarbeiter eine Cisco-Zertifizierung (vom reinen Sales Expert über den Professional bis hin zum umfassenden Experten) vorweisen.

Die Erfüllung aller Anforderungen wird im Rahmen eines Audits überprüft, welches NextiraOne am 17. Dezember 2002 erfolgreich bestanden hat.

"Unser neuer Status als Cisco Goldpartner spiegelt unsere Firmenstrategie wider, als herstellerunabhängiger Lösungsintegrator mit den führenden Technologieherstellern langjährige Partnerschaften einzugehen. Dieser höchste Standard, den wir an uns selbst stellen, ermöglicht es uns, unsere Kunden ohne Kompromisse 24 Stunden am Tag mit den Top-Experten Österreichs zu unterstützen", meint Dr. Margarete Schramböck, Managing Director der NextiraOne Austria.

"Die Goldzertifizierung ist die höchste Auszeichnung, die ein Cisco-Channel Partner erzielen kann", betont Günther Brand, General Manager Cisco Systems Austria GmbH. "Diese Zertifizierung ist eine besondere Anerkennung für das Engagement von NextiraOne und bestätigt seine Netzwerk- und Technologie-Kompetenz", so Brand weiter.

Über NextiraOne Austria GmbH:

NextiraOne (vormals Alcatel e-business) ist mit 10.000 Vertriebs-und Serviceexperten und weltweit mehr als 500.000 Kunden der größte herstellerunabhängige Integrator für konvergente Sprach- und Datennetzwerke, Business Protection (Security), Contact Center, CRM, Managed Services etc. Als kompetenter Partner designt, plant und realisiert NextiraOne innovative und zuverlässige Kommunikationslösungen für jedes Marktsegment und jede Branche, abgestimmt auf die Anforderungen und Geschäftsfelder der Kunden. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.nextiraone.at

Über Cisco Systems:

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist der weltweit führende Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die Produktlösungen, die Router, Switches, Access-Server und Netzwerk-Management-Software umfassen, werden eingesetzt, um unternehmensweite Netze mit einer unbeschränkten Anzahl von geographisch verteilten LANs, WANs und IBM-Netzwerken aufzubauen. Kern der Cisco-Lösungen ist die Software Cisco IOS (Internetwork Operating System), der Industrie-Standard für Netzwerkbetriebssysteme. Rund 88 Prozent der Basistechnologie des Internet stammt von Cisco Systems. Die österreichische Niederlassung Cisco Systems Austria GmbH hat ihren Sitz im Millennium Tower am Wiener Handelskai, General Manager ist Günther Brand.

Rückfragen & Kontakt:

NextiraOne Austria GmbH
Dr. Margarete Schramböck, Managing Director
Tel: 05 77 33-4770, margarete.schramboeck@nextiraone.at
Mag. Nicole Plein, Communications Manager
Tel. 05 77 33-4827, nicole.plein@nextiraone.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEX0001