Händel, Vivaldi, Beethoven und Chopin

Konzerte in Perchtoldsdorf und Wiener Neustadt

St.Pölten (NLK) - Die Franz-Schmidt-Musikschule, deren
Elternverein und die Caritas laden am Donnerstag, 16. Jänner, um 19.30 Uhr zu einem Benefizkonzert zu Gunsten der Poliklinik in Satu Mare (Rumänien) in das Kulturzentrum Perchtoldsdorf. Das Streichensemble "Consonantia" der Philharmonie Satu Mare mit dem berühmten Violinisten Rudolf Fatyol spielt dabei das Alexanderfest von G. F. Händel und "Die vier Jahreszeiten" op. 8 von A. Vivaldi. Der Reinerlös kommt dem Ausbau der Poliklinik Caritas Medica zugute, wo derzeit vier Allgemeinmediziner ca. 8.500 Patienten betreuen. Karten gibt es im Infocenter Perchtoldsdorf.

Im Stadtmuseum Wiener Neustadt steht am Freitag, 17. Jänner, um 19.30 Uhr ein Klavierabend mit Sonja Huber auf dem Programm. Die Pianistin spielt Werke von Ludwig van Beethoven - Sonate op. 2/2 A-Dur und Sonate op. 27/2 cis-moll "quasi una fantasia" - sowie Frederic Chopin - Ballade Nr. 1 g-moll op. 25, Ballade Nr. 3 cis-moll op. 39 und aus den Etüden op. 10, Nr. 3, 4, 6, 8 und 12. Karten gibt es an der Museums- sowie an der Abendkasse.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007