ORF Niederösterreich: ORF 2: "Land und Leute" am Samstag, 18. Jänner

Mit "Land und Leute" auf Europa-Tour

St. Pölten (OTS) - Anlässlich der "Internationalen Grünen Woche" in Berlin, Europas größter Messeveranstaltung zu den Themen Lebensmittelwirtschaft, -verarbeitung und Landwirtschaft, meldet sich Birgit Perl diesmal direkt vom Messegelände Berlin. "Land und Leute", eine Produktion aus dem ORF Landestudio Niederösterreich, zeigt, wie sich Österreich in Berlin präsentiert, blickt aber auch auf andere Europäische Länder und deren Entwicklungen in Sachen Landwirtschaft:

Die Themen:

"Österreich auf der Grünen Woche"

Ein Lokalaugenschein beim "Marktplatz Österreich" in Berlin. Wie präsentieren sich die heimischen Lebensmittelerzeuger und -verarbeiter auf der Messe ?

"Österreichischer Wein erobert Berlin"

In den schicken Lokalen der deutschen Bundeshauptstand liegt Wein aus Österreich derzeit voll im Trend. "Land und Leute" war auf Tour durch die In-Lokale Berlins.

"EU-Erweiterung - wie geht’s weiter ?"

Die EU-Erweiterung um 10 neue Länder ist mit dem Beitrittsdatum 1. Mai 2004 nun fix. Österreichs führende Agrarpolitiker und -funktionäre erklären, welche Auswirkungen die Erweiterung auf die heimische Landwirtschaft hat.

"Gemüsebauer in Ungarn"

"Land und Leute" hat einen "typischen" ungarischen Gemüsebauern besucht. Welche Hoffnungen, aber auch welche Sorgen verknüpft er mit dem bevorstehenden EU-Beitritt ?

"Energiepioniere in Skandinavien"

Skandinavien ist in Sachen Energie aus Biomasse Vorreiter. "Land und Leute" hat Vorzeigeprojekte in Dänemark und Finnland besucht.

Sendedatum: Samstag, 18. Jänner 2003, 16.25 Uhr, ORF 2

Wiederholungen: Sonntag, 19. Jänner 2003, 01.05 Uhr, ORF 2

Donnerstag, 23. Jänner 2003, 12.25 Uhr, ORF 2

Freitag, 24. Jänner 2003, 3.05 Uhr, ORF 2

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001