Toto: Zwölf Zwölfer zu je rund 2.100,- Euro Utl: Weiterhin Jackpot in beiden Rängen der Torwette

Wien (OTS) - Den Zwölfer gab es in der zweiten Toto Runde des Jahres im Dutzend. Je drei Spielteilnehmer aus Wien, Tirol und der Steiermark sowie zwei Niederösterreicher und ein Kärntner erhalten jeweils rund 2.100,- Euro. Die beiden Niederösterreicher sowie ein Wiener waren mit Normalscheinen erfolgreich, alle anderen mit Systemscheinen.

In der Torwette heißt es neuerlich in beiden Rängen "Jackpot". Im Topf für vier richtige Ergebnisse bleiben mehr als 8.400,- Euro, in jenem für "drei Richtige" mehr als 2.800,- Euro.

Die endgültigen Quoten der 2. Toto Runde:

12 Zwölfer zu EUR 2.087,00
193 Elfer zu je EUR 64,80
1.391 Zehner zu je EUR 9,00

Der richtige Tipp: 2 1 2 / X X 1 / X 1 X / X 2 X

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 8.443,50
Torwette 2. Rang: JP zu EUR 2.832,00
Hattrick: JP zu EUR 121.747,90

Torwette-Resultate: 0:4 4:3 1:3 2:2

Die endgültigen Quoten der Joker Ziehung vom Sonntag,
dem 12. Jänner 2003:

1 Joker zu EUR 251.445,40
10 mal EUR 7.000,00
107 mal EUR 700,00
1.207 mal EUR 70,00
12.766 mal EUR 7,00

Jokerzahl vom Sonntag, dem 12. Jänner 2003: 9 3 4 7 7 9
Jokerzahl vom Mittwoch, dem 8. Jänner 2003: 3 2 6 5 7 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001