UNGARN - noch 474 Tage bis zur EU !

Aktuelle touristische Nachrichten aus Ungarn

Wien (OTS) - Budapester Einkaufszentrum DUNA PLAZA wieder eröffnet

Kurz vor Weihnachten öffnete das komplett umgebaute Einkaufszentrum, das auch bei Besuchern der Hauptstadt sehr beliebt ist, seine Pforten. Es erhielt nicht nur ein völlig neues Design, sondern auch einige neue Attraktionen im Inneren. So entstand anstelle der Eislaufbahn ein Schwebegarten mit einem 16 Meter langem Wasserfall. Bis Ende des Jahres 2003 ist eine Erweiterung um 15.000 qm, also um das eineinhalbfache der derzeitigen Größe geplant. Die Gesamtkosten des Umbaus werden nach Abschluß aller Bauarbeiten bei 7,5 Mrd. Forint liegen.

Ungarisch für Ausländer in Debrecen

Die Debrecener Sommerakademie der Universität hat ihr Angebot an Sprachkursen auf den Winter und Frühling ausgeweitet. Den nächsten Super-Intensivkurs gibt es vom 25. Mai bis 8. Juni 2003 (120 Stunden). Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Informationen: Debreceni Nyári Egyetem Kht. H-4010 Debrecen, Pf. 35. Tel./Fax 0036/52/489117, debrecen@nyariegyetem.hu

Grundsteinlegung für Budapester Holocaust-Museum

In Anwesenheit von Ministerpräsident Péter Medgyessy und Kulturminster Gábor Görgey wurde im Dezember der Grundstein für das Museum und Dokumentationszentrum in der ehemaligen Synagoge im 9. Bezirk gelegt. Das Zentrum soll zum Holocaust-Gedenktag am 16. April 2004 eröffnet werden.

Investitionen in Ungarns Umwelt und Verkehr

Insgesamt 395 Mio. EUR stellt die Europäische Investitionsbank dem Ungarischen Staat als Darlehen zur Verfügung. Es soll zur Finanzierung von Umweltmaßnahmen wie Abwasserentsorgung sowie von Verkehrskonzepten auf Straße und Schiene verwendet werden. Diese Maßnahmen kommen in hohem Maße auch der Verbesserung der Infrastrukturen im ungarischen Tourismus zugute.

Programm der Ungarischen Staatsoper Budapest Jänner und Februar 2003

Höhepunkte: im Jänner 24.01. "Rheingold", Richard Wagner
26.01. "Die Walküre", Richard Wagner
29.01. "Siegfried", Richard Wagner
im Februar 01.02. "Götterdämmerung", Richard Wagner 06.02. "Carmen", Georges Bizet

Vorschau Premieren im März: 29. März 03 "Erwartung",
Arnold Schönberg Oper in einem Akt
29. März 03 "Der Zwerg",
Alexander von Zemlinsky
Oper in einem Akt

Informationen und Karten: Kartenbüro der Ungarischen Staatsoper. H-1061 Budapest, Andrássy út 20. Tel. 0036/1/3327914, Fax 0036/1/3119017

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel.: (++43-1) 585 20 12-13
Fax: (++43-1) 585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu oder
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001