Um Jugendarbeit professionell zu vermitteln

Jugendreferat bietet wieder Seminare an

St.Pölten (NLK) - Das Jugendreferat der NÖ Landesregierung bietet auch für das Frühjahr 2003 Mitarbeitern in Jugendgruppen eine Reihe von Seminaren an. "Mit diese Bildungsangebot wollen wir die vielen Mitarbeiter in der Jugendarbeit, die zum Großteil ehrenamtlich arbeiten, durch die Vermittlung von Know-how unterstützen. Auch ehrenamtliche Mitarbeiter im Non Profit-Bereich brauchen sehr viele Kenntnisse und Fähigkeiten, um mit der Konkurrenz der kommerziellen Jugendangebote mithalten zu können", betont dazu Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop.

Themen wie Erfolg mit Präsentation & Moderation, Sitzungen produktiv gestalten, Wissen, wie der andere denkt, Codename future, It's up2you sowie Tanz- und Chorleiterseminare sind die Hauptthemen der Jugendleiterseminare für das kommende Frühjahr. Zielgruppe dieser Seminare, bei denen profund ausgebildete und bewährte Referenten und Trainer zum Einsatz kommen, sind Leiter von Jugendgruppen, das ganze Führungsteam, Gemeindejugendreferenten, Chorleiter, Tanzleiter und im Sinne der Nachwuchspflege Interessierte an der Jugendarbeit.

Weitere Informationen: NÖ Jugendreferat, Franziska Prummer, Telefon 02742/9005-13508, e-mail jugendreferat@noel.gv.at, franziska.prummer@noel.gv.at, www.jugend-ok.at,

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Jugendreferat
Franziska Prummer
Tel.: 02742/9005-13508

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004