Sieger im 2. Simmeringer Nachwuchsturnier

ZS Simmering und SV Schwechat erfolgreich - BV Otmar Brix plant für das nächste Jahr zusätzliche Aktivitäten

Wien (OTS) - Das unter der Schirmherrschaft von
Vizebürgermeisterin Sportstadträtin Grete Laska stehende 2. Simmeringer Fußball-Nachwuchsturnier in der Halle Florian-Hedorferstraße übertraf alle Erwartungen: Abwechslungsreiche Spiele, viele Tore sowie viele begeisterte Zuschauer. In die Siegerliste trug sich zwei Mal ZS Simmering sowie der SV Schwechat ein, die ungeschlagen blieben. Im Rahmenprogramm zeigten Tischtennis-Spitzenspieler von Schwechat ihr großes Können in diesem Metier.

Initiator Bezirksvorsteher Otmar Brix, der dank Sponsoren neben Pokalen an alle teilnehmenden Teams auch eine finanzielle Förderung für die weitere Aufbauarbeit überreichte, denkt schon an die Neuauflage einer Veranstaltung, die zur Tradition erhoben werden soll: "Wenn das Sportamt zustimmt, dann würden wir das Turnier im kommenden Jahr an zwei Tagen ausrichten, womit alle Nachwuchsteams eingebunden werden könnten. Natürlich ist daran gedacht, den Delphin-Cup im Schwimmen fortzusetzen und neben Tischtennis unbedingt auch die Volleyballklubs einzubauen".

Der Endstand in den einzelnen Klassen:

o U 9: 1. ZS Simmering 12 Punkte, 2. Mautner 9, 3. Ostbahn XI 3,
4. SGP Mariahilf 3, 5. Kaiserebersdorf 3.
o U11: 1. ZS Simmering 12, 2. Kaiserebersdorf 7, 3. Ostbahn XI 5,
4. Mautner 4, 5. SGP Mariahilf.
o U15: 1. SV Schwechat 12, 2. SGP Mariahilf 9, 3. Ostbahn XI 6,
4. Mautner 3, 5. Kaiserebersdorf 0.

In einer Exhibition trennten sich zwei Damenteams von SGP Mariahilf mit 1:1. Ab Mitte der Woche sind die Ergebnisse sowie die Mannschaftsfotos des 2. Simmeringer Bezirksturniers auf der Internetadresse http://www.bezirksvorsteher-brix.at/ abzufragen. (Schluss) hof

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hans Hofstätter
Handy: 0650/201 38 98
hans.hofstaetter@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008