Ten Tenors in der Kurhalle Oberlaa

Wien (OTS) - Spätestens seit Domingo, Pavarotti und Carreras als die "3 Tenöre" ein Begriff wurden, haben sich weltweit zahlreiche Formationen gebildet, die sich Tenöre nennen. Zu den Besten gehören die "Ten Tenors", die am 16. Februar in der Kurhalle Oberlaa ein Gastspiel geben. Bei ihnen handelt es sich um 10 australische Solisten mit hervorragender Stimme im Alter von 22 bis 32 Jahren.

Das Besondere an den Ten Tenors: Sie bieten dem Publikum ein überaus abwechslungsreiches Programm, dessen musikalischer Bogen sich von der Oper über Musicals, Rock'n' Roll bis zum aktuellen Pop spannt. So gehören Bizet's "Perlenfischer" genauso zum Repertoire wie Abba's "Dancing Queen", Sinatras "New York New York" oder die "Bohemian Rhapsody" von Queen.

Der Auftritt der Ten Tenors in Oberlaa beginnt um 19.30 Uhr. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Stadthalle: http://www.stadthalle.com/de/

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) ull/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
ull@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007