Entgegen anderslautender Meldungen bietet tele.ring weiterhin seinen günstigen Auslandstarif an

0650-tele.ring Kunden profitieren bereits seit 2 Jahren davon

Wien (OTS) - tele.ring bietet seinen Kunden weiterhin einen grenzüberschreitenden Einheitstarif an: für Gespräche von Mobiltelefonen, die außerhalb Österreichs geführt werden, können 0650-Kunden zum einheitlichen Minutentarif von 70 Cent in 20 westeuropäische Länder telefonieren.

Bereits Anfang 2001 hatte tele.ring diesen innovativen europaweiten Roaming-Dienst eingeführt, der unter anderem auch verschiedene Vodafone-Netze nutzt.

"Der tele.ring Auslandstarif ist ein einfaches und preisgünstiges Tarifmodell für das Telefonieren in Europa. Entgegen irrtümlicher Medienberichte wird der günstige Europatarif auch künftig beibehalten," betonte tele.ring Geschäftsführer Hubertus Hofkirchner.

tele.ring ist der einzige integrierte Telekom-Vollanbieter in Österreich mit dem beliebten Festnetz tele.ring 1012 und dem modernen hybriden Mobilfunknetz 0650, das mit abgeschlossenem Vollausbau nach unabhängigen Messungen eine Bevölkerungsabdeckung von 98 % erreicht hat. tele.ring versorgt mit seinen rund 600 Mitarbeitern fast eine halbe Million Kunden in Österreich mit Sprach-, Daten- und Internet-Diensten.

Rückfragen & Kontakt:

Walter Sattlberger
Pressesprecher
tele.ring Telekom Service GmbH
Hainburger Straße 33, 1030 Wien
Tel.: 01/931012 2121
Fax: 01/931012 8015
Mobil: 0650/650 2121
walter.sattlberger@telering.co.at
http://www.telering.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003