FORMAT-Umfrage: Österreicher wünschen Schwarz-Rot

Mehrheit für schnellere Verhandlungen

Wien (OTS) - Laut einer aktuellen OGM-Umfrage, die am kommenden Freitag im Nachrichtenmagazin FORMAT erscheint, ist Schwarz-Rot mit einer Zustimmung von 49 Prozent nach wie vor die beliebteste Koalitionsvariante der Österreicher. Nur 20 Prozent wünschen sich Schwarz-Blau. Eine schwarz-grüne Regierung wird nur von sechs Prozent, eine ÖVP-Minderheitsregierung sogar nur von fünf Prozent der Befragten befürwortet. Auch unter ÖVP-Sympathisanten rangiert die große Koalition klar an erster Stelle.

Für 53 Prozent der Österreicher dauern die Sondierungsgespräche bereits zu lange. Dafür empfinden es 74 Prozent als gerechtfertigt, wenn Wolfgang Schüssel mit allen Parteien gleichzeitig verhandelt.

Rückfragen & Kontakt:

FORMAT-Innenpolitik:
Tel.: 01 / 217 55-4188

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0001