Bezirksmuseum 12: Neue Ausstellung "Achtung Baustelle"

Wien (OTS) - Der Bezirksvorsteher des 12. Bezirkes, Herbert
Hezucky, nimmt am Donnerstag, 9. Jänner, um 18.30 Uhr, im Bezirksmuseum Meidling in Wien 12., Längenfeldgasse 13-15, die Eröffnung der Ausstellung "Achtung Baustelle (Gebaute und projektierte Bauvorhaben in Meidling)" vor. Mannigfache Veränderungen in Meidling werden mit Modellen, Planunterlagen, Fotografien und sonstigen Exponaten dokumentiert. Unter den bereits realisierten bzw. in Planung befindlichen Neuerungen sind beispielsweise die Wienerberg-Brücke oder ein bedeutendes Stadtentwicklungsprojekt auf den früheren KDAG-Gründen zu finden. Bis Sonntag, 23. Februar, kann die Schau "Achtung Baustelle" besichtigt werden. Das Bezirksmuseum ist jeweils am Mittwoch (10 bis 12 Uhr sowie 16 bis 18 Uhr) und am Sonntag (10 bis 12 Uhr) geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Die Errichtung eines modernen Seniorenwohnhauses auf dem vormaligen Areal des "Wiener Tierschutzvereines" (beim Khleslplatz) und das aufwändige Projekt "Lainzer Tunnel" werden in der Ausstellung des Meidlinger Bezirksmuseums gleichfalls beschrieben. Am Eröffnungsabend bietet das Museum den Besuchern eine Lesung rund um den Themenkreis Planen und Bauen ("Heiteres und Besinnliches zur Architektur").

Das Bezirksmuseum Meidling in der Längenfeldgasse 13-15 ist mit den Autobus-Linien 12 A und 59 A sowie mit den U-Bahn-Linien U 4 und U 6 erreichbar. Nicht nur die aktuelle Schau "Achtung Baustelle" ist sehenswert, in den Museumsräumen gibt es viel Wissenswertes zur Geschichte des 12. Bezirkes zu entdecken. Modelle, Bilder, Urkunden und andere Objekte vermitteln dem Museumsgast einen umfassenden Eindruck von der Entwicklung Meidlings. Zu den Schwerpunkten dieses Bezirksmuseums zählen das Handwerkswesen, historische Feuerwehreinrichtungen und das Leben im Alltag in vergangenen Jahren. Ebenso im Vordergrund steht die Wohnsituation um die Jahrhundertwende sowie das Wirken einiger Meidlinger Unterhaltungskünstler ("Hermann-Leopoldi-Archiv").

o Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Meidling
http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm12/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005