AK Tests belegen "Teuro"-Preise

Preisschub bei gewissen Dienstleistungen und Produkten - AK fordert Einrichtung einer Marktüberwachungskommission - AK führt ihre Preiskontrollen jedenfalls weiter

Wien (AK) - Der Euro brachte einen Preisschub bei gewissen Dienstleistungen und Produkten, so die AK Reaktion zur Bilanz der Nationalbank "1 Jahr Eurobargeld". Das bestätigen auch die 880 AK Preiserhebungen. Demnach wurden zB Speisen und Getränke bei vielen Wirten teurer ebenso wie Parkgebühren, Handwerksbetriebe, Super- und Drogeriemärkte haben zum Teil an der Preisschraube gedreht. Die AK fordert daher, dass eine Marktüberwachungskommission eingerichtet wird. Die AK setzt jedenfalls ihre Preiskontrollen fort.

Die KonsumentInnen liegen mit ihrer Einschätzung richtig, dass manche Preise stiegen. Die AK hat 880 Preiserhebungen durchgeführt, die Ergebnisse veröffentlicht und dadurch den Markt kontrolliert. Einige Beispiele der AK Tests: Der Handel hat - nach anfänglicher Preisdisziplin - während der Umstellungsphase Preise erhöht. In der Umstellungsphase hat es vor allem in der Gastronomie "runde" Eurobeträge mit kräftigen Preiserhöhungen gegeben. Parken wurde teurer, Zeitschriften sind trotz des Euro noch immer teurer als in Deutschland, höhere Automatenpreise oder gleiche Preise, aber dafür weniger Inhalt. Auch einige Handwerkerbetriebe haben die Preise angehoben, wie aktuelle AK Tests zeigen.

Durch ihre Kontrollen hat die AK den Konsumenten dennoch Milliarden erspart. Die AK hat sich nicht allein auf die Gesetze verlassen, sondern selbst den Markt kontrolliert. In anderen Euro-Ländern, die über keine vergleichbare Kontrollinstanz verfügen, kam es zu umfangreichen Protest- und Boykottmaßnahmen der Konsumenten. Daher wird die AK auch weiterhin ihre Preiskontrollen fortführen und die Ergebnisse veröffentlichen.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Strecker
AK Wien Kommunikation
Tel.: ( ++43-1) 501 65 2677
doris.strecker@akwien.at
http://www.akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002