Shirtcity.de geht Kooperation mit GMX ein

Zum 01.01.2003 fing eine umfangreiche Kooperation zwischen http://www.shirtcity.de und GMX an

Ulm (OTS) - Die seit längerem geplante Zusammenarbeit setzte hohe Qualitäts- und Leistungsstandards voraus, die shirtcity.de unter allen Mitbewerbern am besten erfüllte. Den GMX Mitgliedern sollte in den Bereichen Textilgestaltung und Textildruck eine vielfältige, qualitativ hochwertige und seriöse Angebotspalette näher gebracht werden.

Shirtcity.de ist seit März 2002 online und erfreut sich seitdem höchster Beliebtheit und Zustimmung. Einmalig sind die vielen Möglichkeiten zur individuellen T-Shirt Gestaltung, die dem User online in einer realistischen Vorschau dargestellt werden. Die vielen Textil-, Text-, Farb- und Motivkombinationen setzen ein Print-on-Demand Verfahren voraus, dies wiederum eine ausgeklügelte Logistik.

Die potentielle Zielgruppe im Bereich individueller T-Shirt Druck ist breit angelegt, beinhaltet alle Alters- und Sozialklassen. Die stolze Oma bestellt T-Shirts mit den Namen Ihrer Enkelkinder, der DJ mit seinem Künstlernamen, der Webmaster mit Werbung für seine Webseite, der Insider mit Insider Sprüche für die ganze Clique, der Musiker mit seinem Bandnamen, der Single mit seiner E-Mail oder Handy Nummer und der Verliebte mit dem Foto seines Partners.

In Zukunft sollen weitere innovative Funktionen den Shop ergänzen, um den Usern noch mehr Möglichkeiten zur freien Ideenentfaltung zu geben.

ots Originaltext: idcom - the idea company

Rückfragen & Kontakt:

idcom - the idea company
Schneider & Wik GbR
Herr Christian Schneider
Radgasse 29
89073 Ulm
http://www.shirtcity.de
c.schneider@shirtcity.de
Tel.: 0731 - 92 60 96 68

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002