ERINNERUNG: AUA: Pressegespräch nach der Betriebsversammlung

Konflikt um Kündigung der Betriebsvereinbarung

Wien (HTV/ÖGB). Die AUA hat die Betriebsvereinbarung zum sogenannten Unterwanderungsschutz beim fliegenden Personal gekündigt. In einer Betriebsversammlung wird heute, Freitag, über Kampfmaßnahmen entschieden. Nach der Betriebsversammlung werden Betriebsrat und Gewerkschaft über die Beschlüsse in einem Pressegespräch informieren.++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R!

Pressegespräch nach der Betriebsversammlung bei der AUA mit dem Betriebsratsvorsitzenden AUA-Bord Rudolf Novak und einem Vertreter der Gewerkschaft Handel, Transport, Verkehr (HTV).

Datum: 3. Jänner 2003
Uhrzeit: 12.30 Uhr
Ort: World Trade Center
Flughafen Wien-Schwechat
Raum Austria 1
Erdgeschoss

Wir freuen uns, Sie bei dem Pressegespräch begrüßen zu dürfen. (ff)

ÖGB, 3. Jänner 2003

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Franz Fischill
Tel. (++43-1) 534 44/510 DW oder 0699-1942 08 74
Fax.: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001