Taxiraub - Festnahme

Wien (OTS) - Am 08.11.2002, gegen 21.55 Uhr, stach die 28-jährige Natascha P., in Wien ohne Unterstand, in Wien 6., Mariahilfer Straße nächst Zieglergasse, als Fahrgast eines Taxis den 33-jährigen Lenker Burkan Y. aus Wien 14., in die Brust und verlangte von diesem die Herausgabe seiner Geldbörse. P. verließ das Fahrzeug ohne Beute und flüchtete. Y. wurde in der Folge für sieben Tage im AKH-Wien stationär aufgenommen. Am 18.11.2002 erstattete dieser Anzeige. Am 27.12.2002 wurde P. von Polizeibeamten angehalten und Y. gegenübergestellt, der diese als Täterin des Vorfalls vom 08.11.2002 wiedererkannte. P. wurde festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat West - Aussenstelle Schmelz.

Z/27.12.

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001