Raub mit Körperverletzung

Wien (OTS) - Am 24.12.2002, um ca. 12.00 Uhr, wurde eine
29-jährige Tierärztin aus Wien 21., Opfer eines Raubüberfalles. Ein bislang unbekannter Täter wurde von ihr in den Behandlungsraum der Praxis in Wien 9., Schwarzspanierstraße, eingelassen, hielt plötzlich ein Messer in der Hand und brachte die Frau zu Sturz, wodurch sie mit dem Hinterkopf am Boden aufschlug. Danach öffnete er den Medikamentenschrank und flüchtete anschließend mit bislang unbekannter Beute. Die Geschädigte mußte vom Rettungsdienst behandelt werden. Der flüchtige Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, schlank, hellblondes Haar, auffallend spitze Nase, bekleidet mit grauem Pullover und Jeanshose. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Mitte.
A/24.12.

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004