Raub in Wien 10.,

Wien (OTS) - Am 20.12.2002, gegen 19.50 Uhr, zählten die 41-jährige Filialleiterin Marianne L. aus Wien 10., sowie die beiden Angestellten, nämlich die 28- jährige Isa K. aus Wien 12., und die 51- jährige Hilda S. aus Wien 11., die Tageslosung einer in Wien 10., Quellenstraße etablierten Filiale einer Lebensmittelkette. Plötzlich stürmte ein maskierter, unbekannter Täter in deren Büro, bedrohte diese mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. In der Folge flüchtete der Täter über den Notausgang mit einem beträchtlichen Bargeldbetrag. Verletzt wurde niemand. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissiariat Süd.

F/20.12.2002

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003