medienhaus + partner gewinnt Relaunch für Ministeriums-Website

Wien/Klosterneuburg (OTS) - Das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten hat nach einer öffentlichen Ausschreibung unter ca. 40 Agenturen medienhaus + partner für den Website-Relaunch ausgewählt.

Die Kernpunkte des Auftrages sind die Design-Neugestaltung, eine Neuausrichtung des technischen Backgrounds und die Wartbarkeit mittels eines Redaktionssystems. Mit dem Relaunch wird das BMAA die komplette Redaktion der Website inhouse abwickeln und so ab dem Relaunch die Informationen möglichst direkt und rasch von den verantwortlichen Abteilungen im BMAA auf die Website übermitteln.

Für medienhaus + partner ist das Projekt eine große Herausforderung, da neben dem extrem knappen Zeitrahmen auch die enorme Komplexität der Inhalte, die mit dem Relaunch neu strukturiert werden, organisiert werden muss. Größte Aufmerksamkeit wird bei einem Projekt dieser Größenordnung der Usability und dem Design gewidmet. Das medienhaus-Team, geleitet von Jan Hosa und Marina Colombini, kann einmal mehr seine Kompetenz im Bereich Konzeption, Beratung sowie Produktion von barrierefreien Webseiten (W3C-konform) unter Beweis stellen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Florian Prögler
tel.: +43/2243/34630-0
e-mail: f.proegler@medienhaus.co.at
Bitte besuchen Sie auch unsere homepage: http://www.medienhaus.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MPS0002