Lotto: Jackpot - "noch schnell" 2,1 Mio. vorm Christkind

Sologewinn beim Joker in Kärnten mit 182.000,- Euro

Wien (OTS) - Auch der vierte Adventsonntag steht "lottomäßig" im Zeichen eines Jackpots, da es nach der gestrigen Ziehung keinen Sechser gab. Knapp vorm Christkind gibt es also nochmals die Chance, Lotto Millionen zu gewinnen. Etwa 2,1 Millionen, um genau zu sein, warten für jenen, der die "sechs Richtigen" tippt.

Sechs Spielteilnehmern gelang es, einen Fünfer mit Zusatzzahl zu tippen und mehr als 22.000,- Euro zu gewinnen. Niederösterreich war dabei dreimal erfolgreich (zwei Quicktipps, ein Normalschein), Wien zweimal (zwei Normalscheine), und die Steiermark einmal (Quicktipp).

JOKER

Beim Joker gibt es einen Sologewinn. Für einen Spieleilnehmer aus Kärnten war das "Ja" zum Joker auf einem Lotto Quicktipp mehr als 182.000,- Euro wert.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 18. Dezember 2002:

JP Sechser zu EUR 707.914,10
6 Fünfer+ZZ zu je EUR 22.473,40
131 Fünfer zu je EUR 1.157,90
6.619 Vierer zu je EUR 40,70
109.812 Dreier zu je EUR 3,80

Die Gewinnzahlen: 9 23 26 36 43 45 Zusatzzahl: 11

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 18. Dezember 2002:

1 Joker zu EUR 182.132,10
14 mal EUR 7.000,00
81 mal EUR 700,00
949 mal EUR 70,00
9.802 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 4 5 2 4 0 0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001