Moderne Lehrmittel für einen modernen Unterricht

Neue DVD "Vorarlberg" und CD-ROM "Üser Ländle" vorgestellt

Bregenz (VLK) - Zwei neue, hochmoderne Lehrmittel
bereichern ab sofort den Geografie- und
Wirtschaftskundeunterricht an Vorarlbergs Schulen: Die
Video-DVD "Lebens- und Wirtschaftsraum Vorarlberg" für die Hauptschulen und Allgemeinbildenden Höheren Schulen und die
CD-ROM "Üser Ländle" für die 4. Schulstufe in den
Volksschulen. "Diese zwei Produktionen stellen einen
wichtigen Beitrag zum besseren Kennenlernen und Verständnis
unserer unmittelbaren Heimat dar", betonte Schullandesrat
Siegi Stemer heute, Freitag, bei der Präsentation im
Landhaus in Bregenz. ****

Die didaktische Video-DVD "Lebens- und Wirtschaftsraum Vorarlberg" ist exakt auf den Geografie- und Wirtschaftskundelehrplan der Hauptschulen und
Allgemeinbildenden Höheren Schulen abgestimmt und somit österreichweit einsetzbar. In Vorarlberg ist sie außerdem
für den Sachunterricht der Volksschule ein wertvolles
Lehrmittel. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsproduktion
der Länder, mit der Produktionsleitung war die
Schulmedienstelle des Landes Vorarlberg betraut.

Fünf Hauptkapitel, 14 Erweiterungsmodule

Die "Vorarlberg-DVD" hat eine theoretische
Gesamtspielzeit von 53 Minuten, ist aber in 19 verschiedene
Module unterteilt. Fünf Hauptkapitel informieren
hauptsächlich über die Geografie, Landschaftsformen und
Geologie des Landes, um einen Überblick zu schaffen,
erläuterte Filmmacher Peter Banas. Die 14
Erweiterungsmodule zeigen die Besonderheiten dieser
Regionen auf. So wird unter anderem im Rheintal das Thema
der Siedlungsexpansion oder der Wandel der
Industrialisierung in Beiträgen von ca. drei bis fünf
Minuten aufgezeigt. Gedreht wurde an zahlreichen
Schauplätzen im ganzen Land.

Verleih und Verkauf

Die DVD wird ausnahmsweise nicht nur als Verleihmedium
über die Bildstellen verfügbar sein, sondern wird den
Schulen um den fast symbolischen Preis von zehn Euro zum
Kauf angeboten, informierte der Leiter der
Schulmedienstelle, Arno Rebenklauber: "Wir wollen damit
auch einen Anreiz schaffen, vermehrt die mittlerweile sehr kostengünstigen DVD-Player und Video-Beamer anzuschaffen".

Zweisprachig, Begleitmaterial im Internet

Die Vorarlberg-DVD ist sowohl mit deutschen als auch mit englischen Kommentaren abspielbar. Didaktisches
Begleitmaterial (Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung, Arbeitsblätter, Inhaltsangaben, Hintergrundinformation,
Fotos, Grafiken) - im Internet unter www.vobs.at (unter "Schulmedienstelle") abrufbar – stehen als Ergänzung zur Vorarlberg-DVD zur Verfügung.

CD-ROM "Üser Ländle"

Eine weitere Auftragsproduktion der Schulmedienstelle
ist die neue Unterrichts-CD-ROM "Üser Ländle". Sie nützt
die Möglichkeiten des Computers zum selbstständigen, zielorientierten und kreativen Arbeiten im Sachunterricht
der 4. Schulstufe. Landesrat Stemer: "Spielerisch,
kindgemäß und mit dem bereits vertrauten Medium Computer
soll dieser Bereich des Sachunterrichts vermittelt werden.
Dabei soll die Selbsttätigkeit der Schüler besonders
angeregt werden".

Das Autorenteam Ferdinand Bechter, Arthur Maldoner und
Wolfgang Heim konnte bereits mit ihrem ersten CD-ROM-
Projekt über die Gemeinde Hittisau einen beachtenswerten
Erfolg verbuchen. Die Zusammenarbeit mit dem
"Lehrerarbeitskreis für Heimatkunde im Unterricht" war
Garant dafür, dass die nun landesweit einsetzbare CD die in
sie gesetzten Erwartungen voll erfüllt.
(tm/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0016