Lebenslauf der neuen SPÖ-Abgeordneten Ruth Becher

Wien (SK) Mag. Ruth Becher ist 1956 in Wien geboren. Sie studierte Germanistik und Geschichte in Wien und ist Lehrerin an einer berufsbildenden Schule. Seit 1987 war sie Abgeordnete zum Wiener Landtag und Mitglied des Gemeinderats der Stadt Wien (für den 22. Wiener Gemeindebezirk). ****

Als Vorsitzende der Wiener Mietervereinigung ist sie mit den täglichen Problemen der Mieter konfrontiert. Hauptanliegen ihrer politischen Tätigkeit ist daher, die Wohnsituation der Wienerinnen und Wiener laufend zu verbessern.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Vertretung von Fraueninteressen - so hat die Vorsitzende der Donaustädter SPÖ-Frauen 1995 die Beratungsstelle "Frauenzimmer" ins Leben gerufen.

(Schluss) se

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0024