Lebenslauf des neuen SPÖ-Abgeordneten Hans Moser

Wien (SK) Mag. Hans Moser, Jahrgang 1954, ist gebürtiger Weizer. Von 1968 bis 1986 lebte er in Graz, studierte Volkswirtschaft und arbeitete zunächst als Assistent und Lehrbeauftragter an der Universität Graz. 1986 wurde er als Assistent an das Institut für Höhere Studien in Wien berufen. ****

1988 wechselte Moser zum damaligen Bundesminister Rudolf Streicher als wirtschaftspolitischen Berater ins Ministerium, wo er bis 1992 tätig war. Anschließend war Moser Geschäftsführer der staatlichen Sanierungsholding GBI (Gesellschaft des Bundes für industriepolitische Maßnahmen) und hat u.a. in der Steiermark die Werke ATB (Austria Antriebstechnik) in Spielberg und Assmann Ladenbau in Leibnitz gerettet.

(Schluss) se

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0017