Back to Black

Wolfgang Schüssel wieder Österreichs meist genannter Politiker

Innsbruck (OTS) - Nur kurz währte die Blaue Präsenz-Phalanx in Österreichs Printmedienberichterstattung nach der Wahl: ließen die FP-Turbulenzen Jörg Haider & Co. in der Vorwoche medial omnipräsent erscheinen, so konnte Wolfgang Schüssel in den letzten sieben Untersuchungstagen das Medien-Szepter wieder fest in Händen halten. Der Bundeskanzler führt das Ranking der dreißig meist genannten PolitikerInnen vor Herbert Haupt und Jörg Haider an.

Im medialen Sinkflug hingegen befindet sich ein anderer Parteichef: Alexander Van der Bellen (Rang 17) war nur in relativ homöopathischen Dosen medial präsent.

Im Top-30-Ranking finden sich elf VP-, elf FP-, sechs SP-, und ein Vertreter der Grünen sowie mit Bundespräsident Klestil ein parteiunabhängiger Akteur.

Neu ins dieswöchige Ranking dazu gestoßen sind: Franz Marchat (FP), Magda Bleckmann (FP), Daniela Raschhofer (FP) und Maria Rauch-Kallat (VP).

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Clemens Pig
Geschäftsleitung
MediaWatch Institut für Medienanalysen GmbH -
Ein Unternehmen der APA-Gruppe
A-6020 Innsbruck, Innrain 25
Fon: +43 - 512 - 588 959-10
Fax: +43 - 512 - 588 959-20
Mobil: +43 - 676 - 841 394 12
clemens.pig@mediawatch-fg.com
http://www.mediawatch-fg.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002