Neues Erlebnisbad in Wiener Neustadt

Umfangreiches Angebot für Jung und Alt

St. Pölten (NLK) - Am Samstag, 14. Dezember, um 11 Uhr wird Bürgermeisterin Traude Dierdorf das neue Erlebnisbad der Stadt Wiener Neustadt, die "Aqua Nova", im Civitas-Nova-Gelände der "Allzeit Getreuen" eröffnen. Das neue Hallenbad kostete rund 20 Millionen Euro.

Die Highlights der "Aqua Nova" sind ein Wasserfall, ein Sprudel samt Wildwasser, ein Whirlpool, eine Rutsche mit Sound- und Lichteffekten, die von der Halle nach draußen führt und wieder zurückkehrt, sowie ein großzügig gestalteter Saunabereich. Zum Hallenbad gehören außerdem eine Liegeterrasse, eine Saftbar und eine Duschgrotte. Das Becken für Kinder, das Sportbecken und der Erlebnisbereich sind täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet, es gibt auch eine Busverbindung vom Hauptplatz der Stadt und dem Hauptbahnhof zur "Aqua Nova".

Am Sonntag, 15. Dezember, von 9 bis 22 Uhr findet ein "Tag der offenen Tür" in der "Aqua Nova" statt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002