ASFINAG-Einladung - Pressekonferenz: "Maßnahmen gegen Nebelunfälle"

Wien (OTS) - Die ASFINAG lädt die Vertreter der Medien ganz herzlich zu einer Pressekonferenz zum Thema "Maßnahmen gegen Nebelunfälle" ein.

Ihre Gesprächspartner werden ASFINAG Vorstandsdirektor DI Franz Lückler, ARBÖ-Generalsekretär Dr. Rudolf Hellar, der Geschäftsführer des KFV Dr. Othmar Thann, die Leiterin der Abteilung Verkehrspsychologie im ÖAMTC Mag. Marion Seidenberger-Wutzl sowie der Bundesobmann der Fachverbandes Fahrschulen Ing. Norbert Hausherr sein.

Zeit: Donnerstag, 12.12.2002, 9:30 Uhr
Ort: Cafe Demel, 1010 Wien, Kohlmarkt 14 im 1. Stock

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG/PR
Harald Dirnbacher
Tel.: (01) 531 34 / 10830
Fax: (01) 531 34 / 10020
harald.dirnbacher@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001