LR Schmid: Advent bringt Kulturen zusammen

Oberösterreicher und Südtiroler feierten erstmals gemeinsam

Bregenz (VLK) – Landesrätin Greti Schmid war kürzlich in Bregenz Gast bei der ersten gemeinsamen Adventsfeier der Landsmannschaften von Oberösterreich und Südtirol in
Vorarlberg. Schmid, deren eigene familiären Wurzeln in
Südtirol liegen, zeigte sich angetan von dieser
interkulturellen Initiative in der Vorweihnachtszeit. ****

"Ein Klima der Toleranz und Offenheit gegenüber den unterschiedlichen Kulturen ist in unserer Gesellschaft sehr bedeutsam", sagte die Landesrätin: "Vorarlberg wird
maßgeblich von Menschen mitgeprägt, die aus vielen Ländern,
so auch aus Oberösterreich und aus Südtirol, auf der Suche
nach Arbeit gekommen sind und hier eine neue Heimat
gefunden haben. Sie haben ein Stück Kultur und Brauchtum mitgebracht und damit auch unser Land bereichert."
(gw/dw/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0011