"Ganz in weiß" - Romantik pur am 17.12. im RadioKulturhaus

Wien (OTS) - "Taschentücher in Alarmbereitschaft" heißt es am 17. 12. im Großen Sendesaal: Unter dem Motto "Ganz in weiß" lesen sechs unerschütterliche Romantiker Perlen der Drei-Groschen-Literatur.****

Eine Lesung der etwas anderen Art erwartet Besucher des RadioKulturhauses am 17. Dezember - Perlen der Drei-Groschen-Literatur, gelesen von sechs unerschütterlichen Romantikern: Michou Friesz, Oliver Baier, Nicole Beutler, Christian Pogats, Kathrin Beck und Gregor Seberg tragen vor - was Sie schon immer über Liebe wissen wollten ebenso, wie das, was Sie nie zu erfahren hofften.

Zusammengestellt wurde "Ganz in weiß" von der Sozialarbeiterin Isa Hager, die ihre beträchtliche Sammlung an Liebesromanen und Schicksalsgeschichten zu einem Abend zusammengefasst hat. An die 56.310 Heftchen der verschiedenen Genres Arzt-, Heimat- und Adelsroman verband Isa Hager zu einer Geschichte.

In "Ganz in weiß" kommt alles vor, was das Leben eben so ausmacht:
erste Liebe, schicksalshafte Begegnungen, Krankheit, Tod, unerwartetes Erbe, gemeine Geschwister, verschollene Väter. Die enttäuschte Proletarierin tritt ebenso in Erscheinung wie ihre adelige Gegenspielerin, der von beiden verarmte Adorierte, die boshafte Mutter und die verräterische Magd - alles wie im richtigen Leben. Da diese Sammlung erschütternd schön, aber auch wunderbar peinlich ist, empfiehlt es sich ein hübsches Taschentuch und einen toleranten Partner mitzunehmen.

"Ganz in weiß" findet am Dienstag, den 17. Dezember 2002 im Großen Sendesaal des RadioKulturhauses statt. Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: € 14 / 16,-. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage http://kultur.orf.at/radiokulturhaus oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).(hb)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: 01/501 01/18175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0005