Heiße Weihnacht mit TV-SÜNDE / Dreiwöchige Programmzeitschrift für Männer startet am kommenden Samstag

Berlin (OTS) - Zum Fest der Liebe bringt ein neuer
Erotik-Programmie den bundesdeutschen Blätterwald zum rauschen. Am 14.12.02 geht TV-SÜNDE erstmals an die Kioske. Mit frischem Konzept, spannenden Erotikinhalten und einem umfangreichen TV-Programm-Teil will TV-SÜNDE seine Leser künftig begeistern.

Prall gefüllt mit TV-Informationen rund um das Thema Erotik ist das umfassende Programmteil-Bukett, das von der Presse-Programm-Service GmbH aus Berlin produziert wird.

Drei übersichtliche Listingseiten informieren über das komplette Tagesprogramm. Eine Highlightseite kündigt täglich die wichtigsten Sendungen inklusive des Erotik-TV-Angebotes an. Einen heißen Gesamtüberblick bietet die TV-SÜNDE-Wochenhighlightseite. Sie stimmt die Leser im Schnellüberblick auf alle erotischen Events ein, die sie im Laufe der nächsten sieben Tage auf keinen Fall verpassen sollten. Und wer jetzt nicht mehr warten will bis seine Wunsch-Sendung beginnt, findet im täglichen Web-Listing zusätzlich alle wichtigen Internet-Erotik-Termine des Tages.

Ungewöhnlich ist die Frequenz des Objektes. Erstmals versuchen sich die Blattmacher an einer dreiwöchentlichen Erscheinungsweise. TV-SÜNDE erscheint im Verlagsangebot der Hamburger TV Spezial Media GmbH.

PPS ist der führende Anbieter von Informationen zum TV- und Hörfunk-Programm im deutschsprachigen Raum. Über 70 Tageszeitungen, sowie 23 Programmzeitschriften und Supplements erscheinen täglich, wöchentlich oder monatlich mit Programminformationen, die von PPS aufbereitet werden.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

ots Originaltext: PPS Presse-Programm-Service GmbH

Rückfragen & Kontakt:

Bruno Pellini
Redaktion TV-SÜNDE
TV Spezial Media GmbH
Postfach 2032
D-21329 Buchholz
redaktion@tv-suende.de

Michaela Grundmann
Marketing/PR
PPS Presse-Programm-Service GmbH
Lützowstr 102
D-10785 Berlin
Tel.: +49. 30. 2542 22-59
Fax: + 49.30. 2542 22-39
m.grundmann@pps.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001