SCHWEITZER: Was sind nun die wirklichen Positionen der Grünen ?

Wien, 2002-12-06 (fpd) - Zur ersten Sondierungsrunde zwischen den Grünen und der ÖVP merkte FPÖ-Generalsekretär Abg. Mag. Karl Schweitzer lediglich an, wie sich die Grünen in den Fragen wie etwa bei den Studiengebühren, beim differenzierten Schulsystem, bei der Beschaffung der Abfangjägern oder zum Vorschlag von Außenministerin Ferrero-Waldner, die eine Einführung einer gegenseitigen militärischen Beistandspflicht in Europa unterstützt, schlußendlich wirklich verhalten werden. "Gerade in diesen Bereichen hätte die österreichische Bevölkerung ein Recht darauf zu erfahren, wie die Positionen der Grünen nun wirklich sind. Und dies sollte Grünen-Chef Van der Bellen baldigst kundtun", meinte Schweitzer. (Schluß)

Rückfragehinweis: FPD

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0004