Blaues Blätterrauschen

FP-Protagonisten dominieren Print-Berichterstattung

Wien (OTS) - Österreichs Blätterwald sieht Blau: Die heftigen politischen Turbulenzen in der FPÖ pushen Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider in den letzten sieben Tagen an die Spitze der dreißig meist genannten PolitikerInnen in Österreichs Tageszeitungen. Mehr noch: Neben Jörg Haider an der Spitze des Rankings finden sich mit Herbert Haupt, Susanne Riess-Passer, Peter Westenthaler, Herbert Scheibner und Karl-Heinz Grasser fünf weitere (ehemalige) Parteivertreter unter den Top 10.

Im Top-30-Ranking finden sich acht VP-, sechs SP-, zwölf FP- und drei Grün-VertreterInnen sowie mit Bundespräsident Thomas Klestil ein parteiunabhängiger Akteur.

Zu den Aufsteigern im Vergleich zur Vorwoche zählen neben den angeführten FP-Parteivertretern Josef Pühringer (VP), Herwig Van Staa (VP), Heinz Fischer (SP) und Wolfgang Petritsch (SP).

Neu ins dieswöchige Ranking dazu gestoßen sind: Herbert Scheibner (FP), Mathias Reichhold (FP), Franz Fischler (VP), Rudolf Edlinger (SP), Thomas Prinzhorn (FP), Alois Leiter (SP), Christoph Chorherr (Grüne), Martin Bartenstein (VP) und Ewald Stadler (FP).

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Clemens Pig
Geschäftsleitung
MediaWatch Institut für Medienanalysen GmbH -
Ein Unternehmen der APA-Gruppe
A-6020 Innsbruck, Innrain 25
Fon +43 - 512 - 588 959-10
Fax +43 - 512 - 588 959-20
Mobil +43 - 676 - 841 394 12
clemens.pig@mediawatch-fg.com
http://www.mediawatch-fg.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003