PUMA verpflichtet die italienische Fußball-Nationalmannschaft / "Gli Azzurri" setzt auf PUMA für Inspiration und Erfolg

Herzogenaurach (OTS) - PUMA und der italienische Fußballverband (Federazione Italiana Giuco Calcio F.I.G.C.) sind heute eine exklusive, vierjährige Kooperation eingegangen: Ab sofort ist das Sportartikelunternehmen offizieller Ausrüster aller Teams des italienischen Fußballverbandes.

PUMA arbeitet in Italien bereits erfolgreich mit dem Club Lazio Rom zusammen und hat sich seit der Gründung der Tochtergesellschaft PUMA Italia S.R.L. im Jahre 1997 durch ein außerordentliches Wachstum eine starke Position im Markt erarbeitet.

"Das ist ein perfektes Zusammenspiel", so Jochen Zeitz, Vorstandsvorsitzender der PUMA AG: "Die Kooperation mit der italienischen Nationalmannschaft bietet PUMA die Möglichkeit, weiterhin seine Kreativität als alternative Sportlifestylemarke unter Beweis zu stellen. Wir freuen uns auf eine außergewöhnliche und herausfordernde Partnerschaft im Fußball."

"Wir freuen uns, dass PUMA neuer Partner der italienischen Nationalmannschaft wird und großes Vertrauen in die Azzuri setzt", betont Franco Carraro, Präsident des italienischen Fußballverbandes:

"Wir bewerten die Partnerschaft äußerst positiv und unterstreichen dadurch einmal mehr die weltweite Bedeutung, die der italienische Fußball genießt. Wir sind zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit mit PUMA innerhalb der nächsten vier Jahre von gegenseitigem Vertrauen und Erfolg getragen wird."

Der Ausrüstervertrag beginnt am 1. Januar 2003 und beinhaltet die komplette Spiel-, Trainings- und Freizeitbekleidung inklusive Accessoires sowie ein ausgewähltes Angebot an Schuhen. Die italienische Nationalmannschaft wird ihre neue Ausrüstung von PUMA vorausichtlich bei einem Freundschaftsspiel am 12. Februar 2003 der Öffentlichkeit präsentieren. Am 29. März 2003 kommt es beim ersten Pflichtspiel gegen Finnland zu einer weiteren Premiere vor heimischem Publikum.

PUMA ist die globale Sportmarke, die erfolgreich die Einflüsse aus der Welt des Sports, Lifestyle und Mode vereint. Mit seiner einzigartigen Ausrichtung liefert PUMA das Unerwartete in Sportlifestyle bei Schuhen, Textilien und Accessoires durch technische Innovationen und revolutionäres Design.

PUMA wurde 1948 in Herzogenaurach gegründet und vertreibt heute Produkte in mehr als 80 Ländern.

Weitere Informationen stehen auf der PUMA-Homepage unter http://www.puma.com zur Verfügung.

ots Originaltext: PUMA AG

Rückfragen & Kontakt:

Ulf Santjer
PUMA AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0049 9132/81-2489
ulf.santjer@puma.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001