Zum Inhalt springen

Bundeskanzler Schüssel überreicht Bierlein Ernennungsdekret

Wien - (OTS) Bundeskanzler Wolfgang Schüssel wird am Freitag, dem 6. Dezember 2002, der künftigen Vizepräsidentin des Verfassungsgerichtshofes Dr. Brigitte Bierlein das Ernennungsdekret überreichen. Dr. Bierlein wird in dieser Funktion am 1. Jänner 2003 Univ.-Prof. Dr. Karl Korinek nachfolgen.

Termin für Medien:

Freitag, 6. Dezember 2002:

9:45 Uhr:
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei der Dekretüberreichung Bundeskanzleramt, Arbeitszimmer des Bundeskanzlers

VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen. Wir bitten die MedienvertreterInnnen, am Eingang zum Bundeskanzleramt einen gültigen Presseausweis vorzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Verena Nowotny
Tel.: (++43-1) 53115/2922

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBK0003